Über sechs Millionen Tote hat der Kongokrieg bereits gefordert. Alle blieben ungesühnt. Filmemacher Milo Rau hat die Verbrechen als fiktives Tribunal in einem Dokumentarfilm aufgearbeitet

Laut klopft Jean-Louis Gilissen, Mitbegründer des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag, mit dem Hammer auf den Tisch. Man könne sich jetzt wieder setzen, das Kongo Tribunal sei eröffnet. Alte Holzstühle knorzen, vereinzeltes Murmeln und Räuspern geht durch den Gerichtssaal, bevor wieder eine seltsame Ruhe einkehrt und die ersten Beweismittel vorgeführt werden.

24. November 2017 von Nicole Gisler
24. Jan 17
Im Februar stimmt das Schweizer Volk über die USR III ab. Diese Reform unterstützt eine seit 35 Jahren eingeführte „neo-liberale“ Strategie, die Steuern auf Unternehmensgewinnen und Einkommen der Superreichen zu senken.
19. Jan 17
«Intensivierung ? - Ja gerne», lautete das Thema der diesjährigen Möschberggespräche. Ausgegangen wurde von den zwei Positionspapieren des Bioforums, der «Möschberg-Erklärung» und dem Dokument «Von der Erklärung zur Tat».
18. Jan 17
Die Botschaft des Bundesrats zur Vollgeld-Initiative verkennt die historischen Chancen der Vollgeld-Initiative und diskreditiert ungerechtfertigterweise die Schweizer Nationalbank.
16. Jan 17
Während des privaten WEFs vom 17. bis 20. Januar finden in Davos Platz erneut öffentliche Foren in der Mittelschule statt: Das «Open Forum» wurde 2003 vom WEF zusammen mit dem Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund (SEK) und Hilfswerken wie Brot für Alle (Bfa) zum ersten Mal durchgeführt.
08. Jan 17
Die von der Gruppe Future 3.0 lancierte Volksinitiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» ist Ende November von der Bundeskanzlei angenommen worden. Die Initiative entstand in der Westschweiz aus einer unpolitischen Bürgerbewegung, deren Mitglieder sich giftfrei ernähren wollen.
08. Jan 17
K leinbauernfamilien oder Kleinbäuerliche Betriebe produzieren zwar rund 70 Prozent unserer Nahrungsmittel, aber in den Entwicklungsländern fehlt ihnen oft der Zugang zum Markt. Auch die industrielle Landwirtschaft produziert Massen an Kalorien, aber wie viel davon in gesunde
16. Dez 16
Am 5. Dezember fand in Zürich das erste Jobsharing Speed-Network statt. Es handelt sich um eine Plattform für Menschen, die einen Jobsharing-Partner oder eine -Partnerin aus den Bereichen Umwelt, Medizin, Bildung, Coaching, Soziales suchen.
16. Dez 16
Der Aktionskünstler Joseph Beuys wickelte sich in Filz ein, um das Problem gesellschaftlicher Verfilzung deutlich zu machen – und liess nebenbei einen Kojoten auf amerikanische Wirtschaftsmagazine urinieren.
15. Dez 16
Die alten 68er sind nach dem Marsch durch die Institutionen längst nicht alle bequem und angepasst. Manche sind auch ziemlich enttäuscht über den Gang der Dinge, einige sogar von heiligem Zorn erfüllt. Zu dieser letzten Gruppe gehört vermutlich der Zürcher Jurist Alfred Rudorf.
14. Dez 16
Der Zusammenbruch der Sowjetunion war ein Coup. Dies sagte der heute 85 Jahre alte Michail Gorbatschow in einem Interview mit BBC 25 Jahre nach dem Kollaps.
10. Dez 16
„Die einzige revolutionäre Kraft ist die Kraft der menschlichen Kreativität“ sagte einst Joseph Beuys, Aktionskünstler und Mitbegründer der Grünen in Deutschland. Diesen Impuls will eine Ausstellung namens Who Pays? wiederbeleben, die vom 10. Februar bis zum 21.
09. Dez 16
Der vergiftete Apfel aus Grimms Märchen Schneewittchen ist Realität geworden: Nur fünf Unternehmen teilen sich 95 Prozent des Marktes für Gemüsesaatgut in ganz Europa. Drei davon wurden 2016 von Global Playern aus der chemischen Industrie übernommen: Monsanto, Syngenta und DuPont/Pi
08. Dez 16
Das Pentagon hat der britischen PR-Firma Bell Pottinger mehr als eine halbe Milliarde Dollar bezahlt, um gefälschte Terroristenvideos zu produzieren. Ein ehemaliger Angestellter der Firma, der Video-Editor Martin Wells, dokumentierte die Geschichte gegenüber dem britischen «Bureau o
07. Dez 16
Seit 23 Jahren ackern und werkeln im Val Lavizarra in den Tessiner Bergen Pioniere des einfachen Lebens. Der Filmemacher Hans Haldimann hat die Geschichte des kleinen Ökodorfs Pianta Monda in phasenweise betörend schönen Bildern festgehalten.
07. Dez 16
Am 8. Dezember wird der Ständerat über eine Motion abstimmen, die eine markante Erhöhung der Grenzwerte für Mobilfunkstrahlung vorsieht. Experten zufolge droht der Schweiz damit die höchste Elektrosmog-Belastung der Welt.
02. Dez 16
Nach Glarus-Nord und Zweisamen erhält Bern als erste grössere Stadt der Schweiz den Titel «Fair Trade Town». Die Auszeichnung wird der Bundesstadt von Swiss Fair Trade» am 13. Februar verliehen. Weltweit gibt es bereits übern 1800 Fair-Trade-Städte und -Gemeinden.
01. Dez 16
Am Sonntag den 4.Dezember 2016 findet in Genf eine internationale Demo gegen das Freihandelsabkommen TiSA statt – organisiert von dem Bündnis Stop-TiSA. Anlass sind die bevorstehenden Endverhandlungen über TiSA nächste Woche in Genf.
22. Nov 16
Das Hospezi ist ein altes Pilgerhaus in Trun. Seit 1999 wird es vom Juristen Christian Müller und seiner Frau Ursula als Hotel mit zehn Zimmern geführt.
20. Nov 16
Nicht erst seit Trumps Wahl wachsen die Sorgen über das Morgen. Manche Studien prophezeien gar den totalen Zusammenbruch unserer Zivilisation. Angesichts dessen brauchen wir positive Perspektiven und handfeste Lösungswege.