Die G7 bricht unter der Last des alten Paradigmas zusammen während die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit nicht nur Harmonie zeigt, sondern auch lebt

Shanghai und Charlevoix sind nur ein Viertel des Erdumfangs voneinander entfernt, dennoch scheinen heute mehr denn je Welten dazwischen zu liegen. Während die Teilnehmer des Gipfels der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO, SOZ) sich auf eine Perspektive der Zusammenarbeit zum gegenseitigen Vorteil einigten, endete das G7-Treffen in Quebec mit dem größten Fiasko in der Geschichte der Gruppe.

13. Juni 2018vonCaroline Hartmenn
24. Mai 07
Die Politik braucht einen neuen Begriff: der Schein-Politiker. Inspirator dieses neuen Begriffs ist ausgerechnet ein Politiker, der sich im Kampf gegen «Schein-Invalide» hervorgetan hat, der Zürcher SVP-Nationalrat Ulrich Schlüer.
24. Mai 07
Die Credit Suisse (CS) soll der geschädigten Urwaldbevölkerung von Guyana, Kambodscha, Malaysia und von Papua-Neuguinea 10 Millionen US-Dollar aus dem Börsengang des malaysischen Holzkonzerns Samling zurückerstatten.
23. Mai 07
Die Gentech-Gegener in Deutschland können im Moment einige interessante Erfolge verbuchen. Einen aktuellen Überblick gibt der neuste Newsletter der von gendreck-weg.de (gekürzt). Wird Horst Seehofer zum Feldbefreier?
21. Mai 07
77 Milliarden Euro zahlt die Allgemeinheit in Deutschland an die ungedeckten Folgekosten des Strassenverkehrs. Dies ist das Ergebnis einer Studie des schweizerischen Instituts «Infras» im Auftrag der deutschen «Allianz pro Schiene».
21. Mai 07
Nach dem Rücktritt von Weltbankpräsident Wolfowitz muss die Weltbank endlich dringende Strukturreformen angehen, fordert die Erklärung von Bern.
16. Mai 07
Über die Ursachen für die weltweit grösste Häufung von Leukämiefällen in der Elbmarsch bei Geesthacht wird seit Jahren gestritten.
15. Mai 07
50 Jahre dauerte es, bis Wissenschafter die schweren gesundheitlichen Schäden bei Veteranen als Folge der britischen Atombomentest nachweisen konnten. Jahrzehnte weigerten sich die Behörden, die Test an den Veteranen zuzulassen.
14. Mai 07
Das Verwaltungsgericht Augsburg gab der Klage eines Imkers statt und verbietet de facto den Anbau von genmanipuliertem Mais. Nachdem seit diesem Frühjahr mit der Zulassung des Anbaus genmanipulierter Kartoffeln[1] in
11. Mai 07
Das deutsche Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit verbietet den Verkauf des Gen-Mais Mon 810 als Saatgut. Für 2007 kommt das Verbot zu spät.
11. Mai 07
Lisa ist die jüngste Mitarbeiterin der Fernsehsendung “Report Mainz” des Südwestdeutschen Rundfunks und Lisa kann das, was Experten oft nicht können: die Welt erklären: Lisas Welt!
08. Mai 07
Feldbefreier, die 2006 Genmaisfelder zerstörten, standen vor kurzem im ostdeutschen Zehdenick wegen «mutwilliger Zerstörung und Sachbeschädigung» vor Gericht und wurden zu Geldstrafen verurteilt.
08. Mai 07
Der irakische Wasserminister Latif Rashid dementiert, jemals dem Bau des Ilisu Staudamms zugestimmt zu haben.
07. Mai 07
Die «Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft» fordert den EU-Rat auf, Ausnahme-Regelung für Zusatzstoffe zu streichen. EU-Parlament muss standhaft bleibenDer Rat der EU-Agrarminister versucht derzeit, den Einzug der Gentechnik in
29. Apr 07
Der Fleischkonsum hat seit dem Zweiten Weltkrieg drastisch zugenommen und sich in der Folge zu einer Umweltbelastung erster Ordnung entwickelt, wie der Bericht «Livestock‘s Long Shadow» der Food and Agriculture Organisation (FAO) zeigt:
29. Apr 07
Der Basler «Natur-Kongress» ist auf dem Weg zum massgeblichen Stelldichein des grünen Sektors (und allen, die auf der grünen Welle reiten). Mit «Wachstum in Natur und Wirtschaft» hat sich der Kongress vom 9. März in Basel ein eminent wichtiges, aber auch kontroverses Thema gegeben.
29. Apr 07
Zehntausende auf allen fünf Kontinenten wollen am 20. Mai gemeinsam meditieren und damit einen Beitrag zum Weltfrieden leisten. Die Initiative dazu kommt vom «Club of Budapest», der die Aktion wissenschaftlich auswerten will.
29. Apr 07
Liebe Leserinnen und Leser
25. Apr 07
Zeitpunkt: «Arbeit kann viel mehr sein als ein Job» schreibst du in deinem Buch. die Realität sieht aber so aus, dass es nicht einmal normale, anständig bezahlte Jobs in annähernd ausreichender Anzahl gibt.
25. Apr 07
Der Stosstrupp gegen das Absaufen der Finanzmärkte, ‹The President‘s Working Group on Financial Markets› oder eben das ‹Plunge Protection Team›, wie die Arbeitsgruppe von der US-Finanzbranche genannt wird, ist wieder reaktiviert worden.
25. Apr 07
Als sie sechs Jahre alt war, besass ihre Mutter absolut nichts. Mit elf ertrotzte sie sich den Schulbesuch und kämpfte gegen eine Zwangsverheiratung. Siebzehnjährig musste sie sich sechs Monate in einer Höhle verstecken.