Ausgabenummer
140
Nov/
Dez 2015
An Lager
Ja

Im Heft blättern

Chapeau! für Intelexit, Urs P. Gasche und Infosperber, Cornelia Hesse-Honegger und die Teekampagne von Günter Faltin.

Das Gute von Ute: Lernen von den Caron Cowboys, Altkleider mit Dreifachnutzen, indigene Solaringenieurinnen und die leuchtende Zukunft, ein neues Siegel für kleinbäuerlichen Landbau, ein Gesetz gegen Lebensmittelverschwendung und Knackis, die in Restaurants arbeiten.

Schwerpunkt Flucht

Fliehen oder standhalten – die «Flüchtlingskrise» zeigt, dass es positive emotionale Ansteckung gibt
Ute Scheub

Konflikt, Hunger, Armut – was Menschen in die Flucht treibt
David Fritz

Geschichten vom Fliehen und Bleiben 
Selina Fehr und Leila Dregger

Heimweh nur im Frühling – vor 59 Jahren geflohen
Eva Rosenfelder

Vertrieben – ein deutsches Flüchtlingskind von damals erzählt
Hans Jürgen Kraft

Das Wunder von Riace – ein Dorf im italienischen Süden heisst Flüchtlinge willkommen
Michael Braun

Die Hälfte des Geldes ist schon geflüchtet – bis zu 32 Billionen Dollar befinden sich bereits in Finanzoasen
Christoph Pfluger

Zufall oder Absicht – die «Migrationswaffe» ist leider keine Erfindung von Verschwörungstheoretikern 
Christoph Pfluger

Auf Zeit nach Europa kommen – zirkuläre Migration als Kernstück einer neuen Migrationspolitik 
Beat Stauffer

Flüchtlingshilfe für jeden – Irene R. seit 50 Jahren aktiv
Selina Fehr

Das Asylrecht und die Schlepperbanden
Ulrich Schulte

Initiativen – was tun? 
Ute Scheub und Ondine Riesen

Fluch der Flucht – wenn Menschen vor persönlichen Problemen fliehen
Martina Degonda

Glossar
Ute Scheub und Ondine Riesen

Migration und Kultur 

entscheiden & arbeiten

Zürich als Zentrum der Friedensbewegung – Ausländer gründeten vor hundert Jahren eine internationale pazifistische Bewegung gründen. Mitten unter ihnen: Lenin.
Philippe Welti

Lenin als Gast in Zürich – wer den Revolutionär damals beherbergte und wo seine Nachfahren heute politisch stehen 
Philippe Welti

Entwicklungshilfe aus Bolivien 
Fabian Grieger

Das neuste von Übermorgen – Roboter: der blinde Fleck der Forscher
Philippe Welti

Kandidaten auf dem Geldgrill – grosszügige Jury vergibt Wahlempfehlungen
Christoph Pfluger

Gemeinschaft macht sicher
Ondine Riesen

Es ist nicht alles gut, was glänzt und andere Nachrichten über entscheiden und arbeiten

Brennende Bärte: das Vollgeld und die Linke
Geni Hackmann

vollwertig leben

Blütenstaubwirtschaft: Wenn Dinge zu Daten werden, ändert sich auch die Grundlage unserer Wirtschaft
Georg Hasler

Für lange Nächte und neue Jahre: Whisky für Ladies, Willensstärke für’s Neue Jahr und erotische Literatur
Martina Pahr

Verpisst euch! – pinkeln gegen Glyphosat 
Ute Scheub

Jede Flasche zählt – Olivenöl aus Palästina
Selina Fehr

Gaumen- und Naturfreuden – farbenfrohe Rande
Erica Bänziger

Lehrfilm für die private Samengärtnerei und andere Nachrichten für ein vollwertiges Leben

Horizonte erweitern

«Die Menschen sollen die Erde in Ruhe lassen» – Interview mit dem Kogi-Ältesten Mamú José Gabriel
Ute Scheub

Wendepunkt: Frontpolizistin in Begleitung
Eva Rosenfelder

Heldenreise: Auge in Auge mit dem Dämon und andere Nachrichten zur Horizonterweiterung                

Rigolo – Zirkus der Sinne und eine Leseraktion                

Unverblümte Buchvernissage im Morgenland
Eva Rosenfelder

Achtsamkeit: Wir sitzen alle im selben Boot
Lio Schneemann

Fünf Seiten gute Adressen: Ob gesund leben, kreativ arbeiten, nachhaltig wohnen, achtsam verreisen, fair einkaufen oder findig suchen: Dieser Marktplatz hat viel zu bieten.

Kleinanzeigen von und für Zeitpunkt-LeserInnen

Leserinnen und Leser schreiben

Verlagsmitteilungen

Geschafft: Die Vollgeld-Initiative steht
Hansruedi Weber