Ausgabenummer
130
Mär/
Apr 2014
An Lager
Ja

Editorial: Die Optimierung der Sackgasse
Christoph Pfluger

Chapeau! Wir ziehen den Hut vor den Machern einer kritischen Website, vor einem singenden Poeten, einem Sammler von Weisheiten aus 2500 Jahren und einer Frau mit dem Zeug, den Strommarkt aufzumischen.                            

Schwerpunkt: Formularkrieg

Der soziale Materialismus: Was die Industrialisierung nicht vollbracht hat, schafft nun die Bürokratisierung
Christoph Pfluger

Das Beamtenbegräbnis
Cartoon von Petra Kaster

Im Gehäuse der Hörigkeit 
Dieter Freiburghaus

Noch sind die meisten motiviert – seit es Spitäler gibt, ringen Pflege, Ärzte und Verwaltung um die Vorherrschaft
Christof Schmitz

Alle wollen steuern, niemand rudern – Ressourcenklau im Bildungswesen
Alain Pichard

Die Bürokratie hat einen grossen Magen
Peter Hablützel

Mehr Vertrauen bitte!
Hermann Knoll

Sisyphus-Arbeit – auch der oberste Bürokratie-Abbauer ist ein wenig ratlos
Gespräch mit Urs Egger

Ein Biotop, kein Netzwerk – was wir gegen die Bürokratie tun können
Christof Arn

Zur Sache – die Fesseln der Bürokratie sprengen. Vorschau auf eine Tagung                            

Das Nein als Ja zur Lebendigkeit, «Labels sind wie Masern» und papierne Sicherheit

Wenn Fortschritt den Rückschritt erzwingt
Claudia Brunner        

entscheiden & arbeiten

Krieg, Frieden und Spiel – seit Generationen hat sich unsere Kultur daran gewöhnt, dass das Leben ein Kampf ist. Es wird Zeit, eine andere Welt zu denken
Paul Dominik Hasler

Zertifizierter Kolonialismus – mit erneuerbarer Energie können sich globale Konzerne ein grünes Mäntelchen umlegen
Samanta Siegfried

Es knistert im kosmischen Gebälk – die Finanzastrologie liefert erstaunlich zutreffende Prognosen
Michel Mortier

Die heiligen drei Kühe, brennende Bärte
Geni Hackmann

Die Höchststrafe der globalen Eliten
Geni Hackmann

Die Geldreform verliert eine Mutterfigur, Bioökonomie, der Mann mit der Faust  und andere Nachrichten                   

vollwertig leben

Entwicklung ohne Hilfe: In Afrika entstehen Hunderte von Ökodörfern als Selbsthilfe gegen Landflucht und Armut
Leila Dregger

Reich ohne Geld – Heidemarie Schwermer lebt seit 17 Jahren ohne Geld
Ute Scheub

Utes Best: Glücksministerium, Klimakohl statt Chinakohl und die Kultur der Kooperation
Ute Scheub

Ein neues Bio: Es ist Zeit für ein Agrarkonzept, bei dem Felder mit menschlichen Exkrementen gedüngt werden
Michael Braungart

Millions can help – in Indien entfaltet sich zur Zeit ein veritables Wunder, und der Funke springt über auf die Schweiz
Christoph Pfluger

Sache git’s, Frauen im Dialog, die Crowd, die bestimmt und andere Kurznachrichten für ein vollwertiges Leben

Vogelmiere, zarte Delikatesse – Gaumen- und Naturfreuden
Erica Bänziger

Horizonte erweitern

Sie fliegen, wir jetten
Walter Keller über die Fotos von Salvatore Avallone

Federlesen: Entartet, verboten, amoralisch? Kunst, Nacktheit und die Frage der Pädophilie                           
Walter Keller

Wellen von Möglichkeiten – die Quantenphysik könnte Geist und Materie versöhnen                           
Eva Rosenfelder

Revolution auf dem Dating-Markt     
Ondine Riesen

Zapperlot – (m)ein Traumfestival
Anton Brüschweiler

Wir beginnen als Genies und enden als effiziente Bünzlis, die Nachtschattenseiten der Schweiz und andere Nachrichten zur Erweiterung des Horizontes                            

Fünf Seiten gute Adressen: Ob gesund leben, kreativ arbeiten, nachhaltig wohnen, achtsam verreisen, fair einkaufen oder findig suchen: Dieser Marktplatz hat viel zu bieten.

Kleinanzeigen von und für Zeitpunkt-Leser

Leserinnen und Leser schreiben

Geschafft! Autodidaktischer Hausbauer und Gewinner des Rachel-Architektur-Preises für autarke Wohnboxen
Huldreich Hug

Einzelnummer bestellen