Bec Helloin: Der produktivste Bauernhof Europas?

Agro-Forst-Systeme und Permakultur erweisen sich mehr und mehr als die Zukunft einer ebenso nachhaltigen wie freudvollen Landwirtschaft. Diese Farm in Frankreich macht von sich reden.

Das kleine landwirtschaftliche Pionierunternehmen wird seit 2015 wissenschaftlich begleitet. Die Ergebnisse mögen viele überraschen. Sie beweisen: Mit der Bewirtschaftung von 1000 m2 nach dieser Methode kann man nicht nur die feinsten Lebensmittel naturverträglich herstellen sondern auch ein monatliches Einkommen erwirtschaften, das für ein gutes Leben - auf einem bescheidenen Niveau - ausreicht. Und: Bei der Permakultur arbeitet die Natur für uns. Der Arbeitseinsatz ist überschaubar, weil dieser Landbau auf stabile kleine Ökoysteme setzt, die zwar Pflege benötigen, sich aber im wesentlichen selber erhalten.  

 

Auf kleinsten Flächen hochproduktiv: Agro-Forstwirtschaft und Permakultur
Auf kleinsten Flächen hochproduktiv: Agro-Forstwirtschaft