Nach der Trennung als Familie leben, ist nicht einfach. Nestwohnen wird vor allem den Bedürfnissen der Kinder gerecht.

Wie können Kinder im Auf und Ab der Beziehungsgezeiten, sicher und von beiden Elternteilen geliebt, gross werden? Lea (30) und Benjamin (34) haben auf diese Fragen eine inspirierende Antwort gefunden. Sie praktizieren Nestwohnen. Und das geht so: In der gemeinsamen Familienwohnung haben ihre Söhne Anando (10) und Nailo (8) ein ständiges Zuhause. In der Stadt haben Lea und Benjamin ein Zimmer für sich allein. Beide gehen die Hälfte der Woche einer Erwerbsarbeit nach.

13. März 2019 von Christine Ax
22. Feb 18
Ein Nachschlag zum eben erschienenen Heft 154 Stadt | Land
20. Feb 18
Die «imperiale Lebensweise» beutet nicht nur die Natur aus. Sie vergrössert auch die soziale Kluft zwischen Norden und Süden, schreibt Hanspeter Guggenbühl auf Infosperber.
12. Feb 18
DL
Leben wir in einer Welt des Wunders, in der die Natur letztlich das Sagen hat, oder in einer Welt der Vernunft, in der der Homo sapiens die Kontrolle hat? Vier Bücher geben…
05. Feb 18
Selbst geernteten Solarstrom auch selber verbrauchen – das bringt den grössten ökonomischen Nutzen.
29. Jan 18
Jahrelang hab ich mich nach dem Mondkalender von Maria Thun gerichtet und auf die richtigen Kon­stellationen geachtet. Bis zu jenem Tag, an dem ich meine Schwester anrief.
25. Jan 18
In den Gewässern von Belize darf nicht mehr nach Öl gebohrt werden. Dies hat die Regierung des zentralamerikanischen Staates in der Karibik angekündigt.
24. Jan 18
Grenzwerte für radioaktive Strahlung können das Leben nicht schützen. Verstümmelte Insekten sind die schweigenden Zeugen für die verhängnisvollen Irrtum.
20. Jan 18
Warum sind Bio-Broccoli oder Gurke nur immer mit Plastikfolie überzogen? Der Verein Ocean Care hat eine Petition dagegen lanciert
19. Jan 18
Das Projekt «Sagezu – Samengemeinschaftszucht» will ein unabhängiges, urbanes Saatgutsystem aufbauen. Interessierte Gartengemeinschaften sind noch gesucht
13. Jan 18
Drei Konferenzen zum Thema «Rechte der Natur» haben in den letzten Wochen auf ein wichtiges Thema aufmerksam gemacht, das seit Mitte der 80er-Jahre kaum noch Beachtung fand.
12. Jan 18
Am 10. Januar wurde der neue Fleischatlas veröffentlicht. Diesmal enthält er nicht nur Zahlen und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel, sondern zeigt Rezepte für eine bessere…
11. Jan 18
Wir ziehen den Hut vor Ueli Stadelmann und Pianta monda
10. Jan 18
Gärtnern hat Parallelen zur Kindererziehung: Der Grat zwischen verwöhnen und beschützen ist schmal.
10. Jan 18
Die EU-Kommission hat entschieden: Glyphosat bleibt weiterhin zugelassen. Wenn die Politik das Pflanzengift nicht verbietet, bleibt nur eins: selbst aktiv werden.
08. Jan 18
Was wissen wir wirklich über Pflanzen? Ein Buch der Autorin Eva Rosenfelder will die Pflanzen über ihre Seelen begreifen
02. Jan 18
In Spanien gibt es Streit über die Pläne zu Westeuropas größtem Urantagebau
26. Dez 17
Er ist als Schmarotzer verrufen, doch der Efeu erfüllt wichtige ökologische Funktionen: als Sonnenschutz, Wärmeisolator, Tankstelle und Versteck. Und dabei wird er auch noch uralt…
23. Dez 17
Das Klima lässt sich beeinflussen – das behaupten Patente, diskutieren Geheimdienste und befürchten besorgte Bürger. Nur die Behörden halten noch dagegen und verweigern Messungen…
21. Dez 17
Sportliche Aktivitäten in der freien Natur sind auch im Winter immer beliebter. Für Wildtiere hat diese Entwicklung allerdings oft weitreichende Folgen. Die Kampagne «Respektiere…
20. Dez 17
Aufeinander hören und miteinander singen – die Klangwelt Toggenburg bringt die Menschen zusammen. Die feinen Töne im Ostschweizer Bergtal bremsen sogar die Abwanderung.