Gute Idee: Kunst für Kuhhörner

Mit einer Versteigerung sammelt die IG Hornkuh Uri Geld zur Unterstützung der Kuhhorn-Initiative.

Die IG Hornkuh Uri hat zur Unterstützung der Hornkuh-Initiative Kunstschaffende zur Eingabe von Werken aufgerufen, die vom 27. bis 29. April im Kulturkloster Altdorf ausgestellt und versteigert werden. Alle Werke werden im Internet mit Namen des/der KünstlersIn gezeigt und können unter www.ighornkuh-uri.ch zwischen dem 1. April und 20. April 2018 ersteigert werden.

Die Hornkuh-Initiative wurde am 23. März 2016 von einem kleinen Komitee von Individualisten eingereicht und könnte noch dieses Jahr zur Abstimmung kommen. Sie verlangt einen bescheidenen Beitrag an Landwirte, die ihre Kühe und Ziegen nicht enthornen. 85 Prozent der Kühe werden enthornt, meist aus wirtschaftlichen Gründen, da sie weniger Platz brauchen.