Wieso wird so offen über Rezession geredet?

Wissen Sie, was mich die letzten Tagen/Wochen gewundert hat? Warum übertreffen sich Alan Greenspan, ein ehemalige US-Finanzminister, Ben Bernanke, große US-Banken und selbst die UNO voller Inbrunst darin, vor Rezessionsgefahren in den USA zu warnen? Wollen diese den armen Anleger davor bewahren, Fehler zu machen? Hm, ich glaube ja an das Gute im Menschen, aber...

Weiterlesen auf zeitenwende.ch
19. Januar 2008
von: