02. Aug 17
Mehr als eine Milliarde Menschen leiden an Hunger, Mangel- und Unterernährung mit all ihren bitteren Folgen. Primär ist dies die Folge westlicher Machtpolitik und wirtschaftlicher Interessen, mit denen die Länder des Südens ausgebeutet werden. Dabei spielt der Freihandel eine zentrale Rolle.
27. Jul 17
Ein Heiratsantrag wird über 32 Millionen Mal auf YouTube angeschaut. Ein Blog über die tägliche Kleiderwahl kann zum lukrativen Hauptberuf werden.
23. Jul 17
Die Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas ist derzeit mit einem mobilen Kino quer durch die Schweiz unterwegs. Die Tournee startet am 2. August in der Deutschschweiz und läuft in der Romandie noch bis 2. September. In 31 Städten werden Filme aus Afrika, Asien und Südamerika gezeigt.
07. Jul 17
Die Stiftung für integrale Friedensförderung und der Kientalerhof gehen gemeinsame Wege. Sie wollen im Kientalerhof ein Kompetenzzentrum für Frieden aufbauen und ab Frühjahr 2018 in der neuen «Schule für Bewusstheit» Seminare und Vorträge anbieten.
30. Jun 17
Fast 200 Atomtests führte Frankreich zwischen 1966 und 1996 in Französisch-Polynesien durch. Dabei realisierte die ehemalige Kolonialmacht ihren ersten Atomwaffentest im Jahr 1960 in Algerien.
29. Jun 17
Die Zahl der offiziellen Flüchtlingslager hat mit 450 einen neuen Höchststand erreicht. Die Filmemacher Nicolas Autheman und Delphine Prunaut haben die weltweit grössten Flüchtlingslager in Jordanien und Kenia sowie weitere zentrale Schauplätze
19. Jun 17
Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Alpenraum aus? Dieser Frage geht die momentane Ausstellung «Klimawandel Klimaschutz» im Kulturpark in Zürich nach.
16. Jun 17
Meisterschaft im Lehren: Dies strebt ein neues Weiterbildungsprogramm der Hochschule Luzern an. Insgesamt fünfzehn ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer aller Stufen und Disziplinen werden sich über vier Semester hinweg Gedanken zu einer «Didaktik als Kunst» mache
13. Jun 17
Depressionen werden allgemein als Hindernis betrachtet, die eigenen Ziele im Leben zu erreichen, und deshalb muss man sie unbedingt therapieren.
06. Jun 17
Der wachsende Rohstoffabbau von multinationalen Unternehmen im Amazonas-Regenwald zerstört zunehmend die Lebensgrundlage der indigenen Bevölkerung und treibt sowohl den Klimawandel wie auch den Verlust der Biodiversität an.  
02. Jun 17
Dass wir mit unseren Handlungen in der Gegenwart unsere Zukunft beeinflussen ist wohl den meisten Menschen bewusst. Die Frage, die der Solothurner Künstler, Urs José Zuber stellt, ist, ob die Zukunft auch die Gegenwart beeinflussen kann.
01. Jun 17
Altes Wissen, Mysterienschulen, schamanische Traditionen, Naturreligionen – was bedeutet das Wissen unserer Vorfahren für uns heute? Was waren die Inhalte dieses Wissens? Was erfahren wir aus der Perspektive ganzheitlichen Wissens über unsere Herkunft und Zukunft?
29. Mai 17
Frisch duftende Blumen stehen auf dem Palettentisch in der Ladenmitte, im Wandregal dahinter sind Glasbehälter aufgereiht, gefüllt mit Linsen, Kichererbsen, Couscous oder auch verschiedenen Hafersorten.
23. Mai 17
Nicht die gesamte Anarchistische Büchermesse in Bern dreht sich um Publikationen, auch Workshops, Konzerte und Präsentationen von verschiedenen Projekten stehen auf dem Programm. So zum Beispiel die «Notara 26»: Vor eineinhalb Jahren wurde das l
23. Mai 17
Frisch duftende Blumen stehen auf dem Palettentisch in der Ladenmitte, im Wandregal dahinter sind Glasbehälter aufgereiht, gefüllt mit Linsen, Kichererbsen, Couscous oder auch verschiedenen Hafersorten.
19. Mai 17
Das Basler Gässli Film Festival geht in eine weitere Runde: Vom 31. August bis zum 3. September 2017 findet das Kurzfilmfestival bereits zum neunten Mal im charmanten Ambiente des Gerbergässleins statt.
18. Mai 17
In einer rational orientierten Welt, wo jedes Geheimnis offen gelegt wird, wo Stress, Konkurrenzdruck, Geldfragen und der Zwang zu Schnelligkeit unseren Alltag prägen, stellen Kirchen, Kapellen, Wallfahrtsorte und Klöster einen spirituellen Gegenpol dar. Das Mystische, Geheimnisvoll
17. Mai 17
Seit der Zeitpunkt über die Syrienreise von Eva und Markus Heizmann berichtet hat, werden die beiden immer wieder zu Vorträgen eingeladen. Das Bedürfnis, eine alternative Sicht über dieses bedrängte Land kennenzulernen, scheint gross. Der nächste Termin:
17. Mai 17
Der Verein «Sentience Politics» will anfangs 2018 eine eidg. Volksinitiative zur Abschaffung der Massentierhaltung lancieren. Die Initiative fordert insbesondere das Recht für Tiere, nicht in Massentierhaltung leben zu müssen.
16. Mai 17
Ein Spiel-Parcours, eine Ausstellung und drei Referate über Ökonomie, Raumplanung und Nachhaltigkeit zeigen zukunftsträchtige Potenziale auf – für den Carparkplatz beim HB Zürich, den oberen Kreis 5, aber auch für die persönliche Lebensweise.