04. Dez 14
Die Diskussionen darüber, ob und wie ein formelles System, nach dem Dörfer und Gemeinschaften ihre Produkte und Dienstleistungen geldfrei tauschen können, gibt es schon eine Weile. Vor drei Jahren gab es dazu ein Treffen der großen Ökodörfer in Damanhur, bei dem wegweisende Einsicht
29. Nov 14
Ökodörfer Europas sollen regionale Zentren für praktisches Wissen von Mikro-Biogasanlagen werden.
16. Nov 14
Wie eine Gemeinschaft ihre Entscheidungen trifft, wie man Hierarchien kreativ auflöst, ohne sich in endlose Diskussionen zu verstricken, wie man die Diktatur der Mehrheiten und die Unterdrückung der Minderheit verhindert - das ist ein Dauerbrenner in der Gemeinschaftsbewegung.
14. Sep 14
Bethlehem, Flüchtlingslager Aida-Camp. Seit über sechzig Jahren leben 4‘500 Menschen hier auf engstem Raum, zuerst in Zelten, dann in Hütten, heute in über- und untereinander gebauten Häusern. Bewacht von israelischen Soldaten, umgeben von einer Mauer.
28. Aug 14
José Pacheco, 63, ist in Portugal eine Symbolfigur für alternative Schulbildung. Der kleine, grauhaarige Herr mit Silberblick und Schnauzbart sieht aus wie der nette Lehrer aus dem Bilderbuch. Doch seine Worte sind radikal: «Heute werden Menschen des 21.
23. Jul 14
Die Gewalt im Nahen Osten explodiert. Der über zwei Wochen anhaltende Krieg forderte 800 Todesopfer, die weitaus größte Anzahl davon in Gaza, darunter mehr als 100 Kinder.
21. Mai 14
Viele Friedensbewegte weltweit kennen das Tent of Nations: ein Treffpunkt für Friedenscamps, für Menschen aller Glaubensrichtungen und Weltanschauungen, der einzige Ort, an dem Kinder aus Bethlehem oder aus Flüchtlingslagern Natur erleben können.
30. Apr 14
Obdachlose zwischen Müllsäcken am Strassenrand, Fixer unter Brücken, Armut und Chaos überall: Die brasilianische Wirklichkeit, die sich uns auf der Fahrt vom Flughafen zeit, ist deprimierend. «Ich bringe euch jetzt in die beste Gegend von Sao Paulo», sagt unser Führer.
28. Apr 14
Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten. Schon heute ist die Stadtbevölkerung am stärksten von steigenden Lebensmittelkosten und knapper werdenden Rohstoffen betroffen. Ist in einer Grossstadt ein gesundes, nachhaltiges Leben überhaupt möglich?
03. Feb 14
Die Götter müssen verrückt sein. Oder vielleicht sind wir die Verrückten, und die Götter schauen uns zu – bass erstaunt über die massive Dumpfheit des angeblichen Homo sapiens. Fällt uns denn wirklich nichts anderes ein?
03. Jan 12
Die Katastrophen, die wir in dieser Zeit des Klimawandels erwarten, machen auch vor Projekten nicht halt, die Alternativen aufbauen. Auroville, die vor über 40 Jahren von Sri Aurobindo gegründete «Zukunftsstadt» in Südindien mit inzwischen 2100 BewohnerInnen, wurde am 30.
03. Jan 12
Die Katastrophen, die wir in dieser Zeit des Klimawandels erwarten, machen auch vor Projekten nicht halt, die Alternativen aufbauen. Auroville, die vor über 40 Jahren von Sri Aurobindo gegründete «Zukunftsstadt» in Südindien mit inzwischen 2100 BewohnerInnen, wurde am 30.
26. Sep 11
Zehntausende vor allem junge Menschen gingen in diesem Jahr auf die Strasse und belagerten zentrale Plätze – von Chile bis Israel, von Island bis Griechenland, Ägypten und Syrien. Bei aller Unterschiedlichkeit waren sie sich in einem einig: Sie fordern einen Systemwechsel.
19. Mär 10
Zukunft wird heute nicht mehr nur in Metropolen gemacht, sondern auch abseits der Großstädte und High-Tech-Labors, in den weltweit entstehenden planetarischen Zentren für eine neue Erde.
03. Sep 07
Eingeladen war ich von einer ziemlich hochkarätig besetzten „Middle East Peace Initiative“, für mich zum ersten Mal die Gelegenheit, israelische Politiker und Mainstream-Journalisten direkt zu hören.
01. Mär 07
Gemeinschaften wie Findhorn, Christiania oder Auroville entwickeln oft auch einen eigenen Baustil. Aber keiner ist so künstlerisch und so stark von der Kreativität der Mitglieder geprägt, wie der von Damanhur.