17. Mär 17
Jens Wernicke: Herr Professor Becker, was ist Ihnen an der Berichterstattung zur US-Wahl aufgefallen?
15. Nov 16
Bereits 1916, als die Staatsgrenzen Syriens und seiner Nachbarstaaten gezogen wurden, war die Region ein Spielball der Großmächte. Hundert Jahre später liegt das Land in Trümmern. Jens Wernicke sprach mit dem Autor und Publizisten Hannes Hofbauer zur Frage, warum.
28. Sep 16
Gegenüber dem Zeitpunkt erklärte Todenhöfer hierzu: „Die Mächte, die im Hintergrund die Strippen ziehen - also vor allem Saudi-Arabien, Iran, die USA und Russland - haben eine viel größere Schuld als die direkten Akteure im syrischen Bürgerkrieg.
28. Sep 16
Gegenüber dem Zeitpunkt erklärte Todenhöfer hierzu: „Die Mächte, die im Hintergrund die Strippen ziehen - also vor allem Saudi-Arabien, Iran, die USA und Russland - haben eine viel größere Schuld als die direkten Akteure im syrischen Bürgerkrieg.
11. Sep 16
Die Attentate vom 11. September 2001 jähren sich dieser Tage zum fünfzehnten Mal.
07. Sep 16
Herr Schuhler, in unseren letzten Gesprächen hatten wir bereits über die „Terror-Manipulation“">Endemokratisierung zu beschleunigen und forcieren. Seitdem ist viel passiert und hat die Lage sich deutlich zugespitzt.
05. Sep 16
Herr van Rossum, die Ereignisse des letzten Silvesters in Köln haben Sie sowohl als Kölner als auch als Journalist nicht mehr losgelassen.
04. Sep 16
Herr Braun, organisiert vom International">, dessen Vorsitzender Sie sind, findet vom 30. September bis 2.
03. Sep 16
Herr Burchardt, die letzten Wochen waren überschattet von Attentaten und Amokläufen. Der Terror ist allgegenwärtig, wie es scheint. Die Menschen leben in Angst. Was erleben wir hier?
02. Sep 16
Herr Bruder, Sie sind gesellschaftskritischer Psychologe und beschäftigen sich seit langem mit den Wirrungen und Irrungen des Geistes und auch damit, wie die Mächtigen uns manipulieren und unsere Kritikfähigkeit zu unterminieren versuchen.
01. Sep 16
Frau Leukefeld, in ihrem neuen Buch „Syrien zwischen Schatten und Licht“ beleuchten Sie die Geschichte Syriens und anhand dieser, dass das Land schon seit langer Zeit Spielball westlicher Großmächte war. Auf welche Geschichte blickt Syrien diesbezüglich zurück?
29. Aug 16
Herr Mausfeld, soeben wurde ein wirklich sehenswertes Video-Interview mit Ihnen veröffentlicht, in dem Sie zu den Methoden und Auswirkungen der alltäglichen Indoktrination sowie zur Frage, wie man sich selbst aus der
28. Aug 16
Nun ist es also amtlich: nach Erkenntnissen des Bundesnachrichtendienstes unterhält die Regierung der Türkei, also Erdogan und seine islamistische Hausmacht AKP, enge Kontakte zu Terroristen im Mittleren Osten.
27. Aug 16
Frau Weber, dieser Tage geisterte durch die Medien, dass der Bundesnachrichtendienst und damit die deutsche Bundesregierung bereits seit mindestens 1966 von den Machenschaften der Sekte Colonia Dignidad informiert war.
16. Aug 16
«Die Globalisierung ist an einem Punkt angekommen, wo die zentralen Widersprüche unserer Tage aufeinanderprallen.» Dies sagt Conrad Schuhler, Autor des neu erschienen Buches «Die Grosse Flucht – Ursachen, Hintergründe, Konsequenzen» im Gespräch mit Jens Wernicke.
02. Jul 16
Herr Bauer, vor kurzem erschien in der Tageszeitung junge Welt ein Artikel von Ihnen mit dem Titel „Wo ist die Gegenseite? Es gibt keine linke Querfront“. Wie kommen Sie auf so etwas?
16. Jun 16
Herr El-Khatib, Sie sind einer der Journalisten, denen wir das Webportal „Die Freiheitsliebe“ verdanken, und waren als Delegierter auch auf dem Parteitag der Linkspartei vor Ort mit dabei.
15. Jun 16
Herr Klöckner, wir verdanken Ihnen nicht nur wunderbare Telepolis-Artikel">Wie Eliten Macht organisieren: Bilderberg & Co.: Lobbying, Think Tanks und Mediennetzwerke“, dessen Mitherausgeber Sie sind. Warum dieses Buch?
12. Jun 16
Herr Menne, die halbe Welt spricht ob der sogenannten „Panama Papers“ gerade über Briefkastenfirmen und Steuerhinterziehung.
04. Jun 16
Herr Todenhöfer, in wiederkehrenden Wortmeldungen und Beiträgen stellen Sie sich dem Rassismus der AfD entgegen.