Flagge zeigen gegen die Klimaveränderung

Am St. Galler Sozialforum vom 5./6. Mai 2007 entstand die Idee einer «Klima-commitment-Fahne», die in Anlehnung an die Regenbogen-Fahne die persönliche Entschlossenheit zum Ausdruck bringt, aktiv Klimaschutz zu betreiben. Mit dem Aufhängen der Fahne verpflichtet sich der Einzelne, etwas für den Klimaschutz zu tun und fordert gleichzeitig Politik und Wirtschaft zum Handeln auf.
Die Kampagne startet am 22. September in St. Gallen und will von dort aus die Balkone und Hausmauern der Schweiz erobern, aufrütteln und positive Kräfte wecken.
Zur Zeit sucht die Gruppe noch Interessierte, die die Fahne beim Start aufhängen wollen.
Kontakt:
julia.hofstetter@freesurf.ch

http://www. klima-commitment.ch (wird am 22. September aufgeschaltet)

19. Juli 2007
von: