Was bedeutet es für unsere Gesellschaft, wenn selbst die Bauern der Nahrungsmittelindustrie nicht mehr trauen? Der Dokumentarfilm «Bauer unser» von Regisseur Robert Schablus zeigt am Beispiel von Österreich, wie der globalisierte freie Markt die Landwirtschaft tiefgreifend verändert.

22. Oktober 2017 von Samanta Siegfried
27. Feb 17
Die Bundesbank hat am 9. Februar mit großer Fanfare verkündet, dass sie ihre geplanten Goldverlagerungen von 300 Tonnen aus New York nach Frankfurt 2016 bereits abgeschlossen hat.
24. Feb 17
Auch Experten sind vor der Verbreitung von gefährlichen Halbwahrheiten nicht geschützt.
23. Feb 17
Beschwingt, voller positiver Energie, kehrte ich zurück von meinem Ausflug nach Utopikon, einer Insel irgendwo zwischen Realität und Utopie. Hab ich ein neues Woodstock erlebt? Nein, nein, ja. Ein Woodstöckli.
23. Feb 17
Der Trumpetenstoss aus Washington, die Nato-Partner sollten gefälligst endlich ihre Eigenverantwortung wahrnehmen, fand an der Münchner Sicherheitskonferenz ein gewaltiges Echo: Ja, sagten viele europäische Regierungschefs und Verteidigungsminister, ja, es sei tatsächlich überfällig, dass der «alte
19. Feb 17
Der Tag im Herbst des Jahres 1993, an dem ich Paul Dominik Hasler kennenlernte, war ein Freudentag.
17. Feb 17
Der Begriff verbreitete sich gegen Ende des amerikanischen Wahlkampfes, als halbwüchsige Info-Piraten vom Balkan  merkten, dass sie mit getürkten News die Klickzahlen steigern und damit Geld verdienen konnten – «Der Papst verbietet Katholiken, Hillary Clinton zu wählen».
02. Feb 17
Öffentlicher Einführungsvortrag: Freitag, 24. März 2017  19.30 h Seminar: Fr 24. März  17.30 h – So 26. März  14.00 h Hof Maiezyt, Habkern. www.hofmaiezyt.ch  
30. Jan 17
Es ist einer der wichtigsten Aspekte unseres Mediensystems – und dennoch in der Öffentlichkeit nahezu unbekannt: Der größte Teil der internationalen Nachrichten in all unseren Medien stammt von nur drei globalen Nachrichtenagenturen aus New York, London und Paris.
27. Jan 17
Der Chef der staatlichen China Investment Corporation (CIC), Ding Xuedong, schlug in einer Rede vor dem Asia Financial Forum in Hongkong am 16.1. eine vielversprechende, neuartige Herangehensweise vor.
24. Jan 17
Im Februar stimmt das Schweizer Volk über die USR III ab. Diese Reform unterstützt eine seit 35 Jahren eingeführte „neo-liberale“ Strategie, die Steuern auf Unternehmensgewinnen und Einkommen der Superreichen zu senken.
19. Jan 17
«Intensivierung ? - Ja gerne», lautete das Thema der diesjährigen Möschberggespräche. Ausgegangen wurde von den zwei Positionspapieren des Bioforums, der «Möschberg-Erklärung» und dem Dokument «Von der Erklärung zur Tat».
18. Jan 17
Die Botschaft des Bundesrats zur Vollgeld-Initiative verkennt die historischen Chancen der Vollgeld-Initiative und diskreditiert ungerechtfertigterweise die Schweizer Nationalbank.
16. Jan 17
Während des privaten WEFs vom 17. bis 20. Januar finden in Davos Platz erneut öffentliche Foren in der Mittelschule statt: Das «Open Forum» wurde 2003 vom WEF zusammen mit dem Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund (SEK) und Hilfswerken wie Brot für Alle (Bfa) zum ersten Mal durchgeführt.
08. Jan 17
Die von der Gruppe Future 3.0 lancierte Volksinitiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» ist Ende November von der Bundeskanzlei angenommen worden. Die Initiative entstand in der Westschweiz aus einer unpolitischen Bürgerbewegung, deren Mitglieder sich giftfrei ernähren wollen.
08. Jan 17
K leinbauernfamilien oder Kleinbäuerliche Betriebe produzieren zwar rund 70 Prozent unserer Nahrungsmittel, aber in den Entwicklungsländern fehlt ihnen oft der Zugang zum Markt. Auch die industrielle Landwirtschaft produziert Massen an Kalorien, aber wie viel davon in gesunde
16. Dez 16
Am 5. Dezember fand in Zürich das erste Jobsharing Speed-Network statt. Es handelt sich um eine Plattform für Menschen, die einen Jobsharing-Partner oder eine -Partnerin aus den Bereichen Umwelt, Medizin, Bildung, Coaching, Soziales suchen.
16. Dez 16
Der Aktionskünstler Joseph Beuys wickelte sich in Filz ein, um das Problem gesellschaftlicher Verfilzung deutlich zu machen – und liess nebenbei einen Kojoten auf amerikanische Wirtschaftsmagazine urinieren.
15. Dez 16
Die alten 68er sind nach dem Marsch durch die Institutionen längst nicht alle bequem und angepasst. Manche sind auch ziemlich enttäuscht über den Gang der Dinge, einige sogar von heiligem Zorn erfüllt. Zu dieser letzten Gruppe gehört vermutlich der Zürcher Jurist Alfred Rudorf.
14. Dez 16
Der Zusammenbruch der Sowjetunion war ein Coup. Dies sagte der heute 85 Jahre alte Michail Gorbatschow in einem Interview mit BBC 25 Jahre nach dem Kollaps.