Welche Spuren der Urzeit finden wir im eigenen Körper? Das Kulturama Museum des Menschen in Zürich wirft mit seiner neuen Sonderausstellung «Wie viel Urzeit steckt in dir?» einen weiten Blick zurück und stellt Fragen über Gegenwart und Zukunft. Die Ausstellung ist zugleich eine Würdigung des Gründers und Stifters Paul Muggler.

Der Mensch ist zu 50 % Banane. So hoch ist der Anteil der DNA, der zwischen Mensch und Banane übereinstimmt. Was verbindet die Höhlenzeichnung mit dem Smartphone? Auf welchen Innovationen beruht unsere tägliche Kaffeepause? Wie kalt war es in der Eiszeit im Vergleich zu einem Wintertag heute?

15. September 2017 von Redaktion
03. Aug 17
Wer heute nach Guatemala reist, trifft auf ein Land mit scharfen Kontrasten. Die landschaftliche Schönheit und der Reichtum an natürlichen Ressourcen stehen in krassem Gegensatz zur ökonomischen und sozialen Realität.
01. Aug 17
Meine erste Demo war eine 8.-März-Demo zum Frauentag, wohl Ende 1970er Jahre. Jetzt gehen wir, die Aktivistinnen der GrossmütterRevolution, auf die Strasse: Wir wollen selbstbewusst und bunt Bewusstsein schaffen für ein ernstes Thema: das hohe Alter.
27. Jul 17
Ein Heiratsantrag wird über 32 Millionen Mal auf YouTube angeschaut. Ein Blog über die tägliche Kleiderwahl kann zum lukrativen Hauptberuf werden.
26. Jul 17
Eine Gruppe von deutschen Arbeitern soll an der Grenze zwischen Bulgarien und Griechenland ein Wasserwerk bauen. Das fremde Land und die umwerfende Landschaft wecken die Abenteuerlust bei den Männern, aber sie erleben auch eigene Vorurteile und Misstrauen.
24. Jul 17
Kriege entstehen im Kopf... Was lange bestenfalls als weiser philosophischer Satz galt, scheint sich immer mehr auf der wissenschaftlichen Ebene zu bewahrheiten.
23. Jul 17
Die Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas ist derzeit mit einem mobilen Kino quer durch die Schweiz unterwegs. Die Tournee startet am 2. August in der Deutschschweiz und läuft in der Romandie noch bis 2. September. In 31 Städten werden Filme aus Afrika, Asien und Südamerika gezeigt.
19. Jul 17
Den Ordnungshütern der Limmatstadt war Klaus Rózsa ein Dorn im Auge: «Hält Übergriffe der Polizei in allen Einzelheiten fest und behindert dadurch die Arbeit der Polizei», kritisierten sie ihn in einem Bericht.
14. Jul 17
Es gab Zeiten, da war der grosse Aletschgletscher im Wallis mit seinen 23 Kilometern eine Gefahr, weil er wuchs. Zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert lebte die Bevölkerung in Angst vor Seeausbrüchen, Geröll- und Schlammlawinen.
12. Jul 17
John D. Liu, Filmemacher aus USA und China, hat weltweit Strategien und Bemühungen unterstützt und gefilmt, die Ökosysteme restaurieren. Sein Film über die Begrünung einer Wüste in China mit einer Fläche von der Grösse Belgiens, wurde weltbekannt.
11. Jul 17
Fünf Milliarden Euro will die deutsche Regierung in die Digitalisierung des Unterrichts investieren. Dies haben die für Bildung zuständigen Minister der Länder anfangs Juni im Rahmen eines «Schulpakt Digitial» beschlossen.
10. Jul 17
Sumud heisst Standhaftigkeit. Man nennt diese Haltung auch die Seele der palästinensischen Kultur unter der Besatzung. Seit dem 19. Mai ist Sumud wieder sehr aktuell geworden.
09. Jul 17
Der gemeinnützige Verein «miteinander leben» will im Languedoc in Südfrankreich ein Landgut mit 34 ha Felder, 53 ha Wald und 2 ha Gärten und Gebäuden kaufen, um dort eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft mit bis zu 50 Personen jeden Alters aufzubauen.
08. Jul 17
Vom 23. – 30. Juli findet in Farkha, einer kleinen Stadt in der palästinensischen Westbank, 25 km nördlich von Ramallah, das 23. Sommerfestival für Freiwillige statt.
07. Jul 17
Die Stiftung für integrale Friedensförderung und der Kientalerhof gehen gemeinsame Wege. Sie wollen im Kientalerhof ein Kompetenzzentrum für Frieden aufbauen und ab Frühjahr 2018 in der neuen «Schule für Bewusstheit» Seminare und Vorträge anbieten.
04. Jul 17
Zehn Jahre nach der Veröffentlichung von «Planet Erde» doppelt die BBC nach und stellt mit «Planet Erde II» bisherige Naturdokumentarfilme in den Schatten. Dank neuer Filmtechnik schaut das Publikum nicht nur zu, sondern ist mittendrin.
30. Jun 17
Fast 200 Atomtests führte Frankreich zwischen 1966 und 1996 in Französisch-Polynesien durch. Dabei realisierte die ehemalige Kolonialmacht ihren ersten Atomwaffentest im Jahr 1960 in Algerien.
29. Jun 17
Die Zahl der offiziellen Flüchtlingslager hat mit 450 einen neuen Höchststand erreicht. Die Filmemacher Nicolas Autheman und Delphine Prunaut haben die weltweit grössten Flüchtlingslager in Jordanien und Kenia sowie weitere zentrale Schauplätze
28. Jun 17
Die beiden müssen ein bisschen verrückt gewesen sein, als sie vor 34 Jahren im Thurgau auf einem Hektar Land mit der ersten biologischen Samenzucht der Schweiz begannen.
28. Jun 17
Seit diesem Frühjahr wird auf dem Weltacker in Nuglar gearbeitet, und schon bald geerntet. Treibende Kraft hinter dem für die Schweiz einzigartigen Projekt sind die «Nuglar Gärten» und Urban Agriculture Basel».
27. Jun 17
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber in meiner Welt ist seit Standing Rock vieles anders. Obwohl die indianischen Wasser-Beschützer aus North Dakota auf Befehl von Trump auseinander getrieben wurden, war ihr zehnmonatiges Widerstandscamp ein globaler Erfolg.