Die Serie «Augen-Blicke» der Autorin Francisca Tièche sind augenzwinkernde Aufforderungen zum Philosophieren, Nachdenken oder Geniessen

Ist drüben das Jenseits?

das Jenseits schon da?

Über Engeltreppen hüpfe ich himmelwärts, hinein in den Lichtertanz.

Lichtvoll fragile Kunst aus dem Moment, wie ein kostbares Glück. Wohin führt dieses Spiel?

Die äussere Schau wird zur Inneren, als trüge ein sanfter Windhauch mich durch die Nacht.

Wo bin ich? graurosa Schatten reflektieren das hingeworfene Licht.

Habe ich geträumt, gelacht, geliebt?

Habe ich gelebt?

10. Dezember 2017 von Francisca Tièche
08. Okt 09
«Es war wohl ein Fehler in der Geschichte der exakten Wissenschaften, den Geist aus der Natur zu verbannen», schreibt der weltberühmte britische Kernphysiker und Molekularbiologe Jeremy Hayward. Das 21.
02. Okt 09
«Ich glaube es ist Zeit, Zeit für eine Ära nach der Emanzipation. Zeit für eine sanfte weibliche Revolution», sagt Eva-Maria Zuhorst. Sie ist Journalistin, Autorin und Beraterin für Frauen und Paare.
02. Okt 09
Noch immer glauben viele Menschen, dass Meisterschaft eine Naturbegabung sei, die quasi spontan vom Himmel fällt.
16. Sep 09
Bevor man ein Spiel spielt, muss man sich zuerst mit den Regeln vertraut machen. Nur beim wichtigsten aller Spiele, dem Leben selbst, glauben wir immer noch, darauf verzichten zu können.
14. Sep 09
Rabbi Zussaya lag im Sterben. Zur Überraschung seiner Schüler, die um sein Bett versammelt waren, bekannte er, Angst vor dem Sterben zu haben. „Aber wie kann das sein?“, fragten die Schüler. „Du hast solch ein beispielhaftes Leben geführt.
12. Sep 09
Wer oder was bestimmt, ob jemand zur katholischen Kirche Deutschlands gehört? Das Geld, wie ein findiger Kirchenrechtler kreativ aufzeigt. Zumindest, wenn es nach der Kirche ginge...
08. Sep 09
Das beeindruckende Leben der heiligen Hildegard von Bingen ist verfilmt worden: der Film „Vision“ kommt zu ihrem Namenstag am 17. September ins Kino.
06. Sep 09
Walk for Change: Unter diesem Leitmotiv laden Sabine Lichtenfels und die Grace-Stiftung ein zur vierten Grace-Pilgerschaft vom 27. September bis zum 15. Oktober.
06. Sep 09
Pilgern... das verbinde ich mit Horizonterweiterung, Selbstfindung und Einsamkeit, ferner mit dem Jakobsweg. Anscheinend tun dies viele, nicht nur in Gedanken: 48 969 Menschen sind in der ersten Jahreshälfte über den Wallfahrtsweg zum Grab des Jakobus gewandert.
31. Aug 09
Kleine Parteien werden von den Medien meist totgeschwiegen. Auch die Bürger zeigen sich wenig experimentierfreudig. Der Satz: "Die kommen sowieso nicht ins Parlament, meine Stimme wäre also verschenkt" wird so zur selbsterfüllenden Prophezeiung.
17. Aug 09
Quelle: Sein http://www.sein.de/spiritualitaet/bewusstsein/2009/die-gefahren-des-pseudo-advaita.html
14. Aug 09
Verlage und Zeitschriften, teils mit ähnlichen, teils auch mit gegensätzlichen, kontroversen Inhalten, bieten einen Raum für Vorträge, Veranstaltungen und Diskussionen in gemütlichem Ambiente. Dazu gibt es leckeren Kaffee, Espresso oder Latte-Machiato, auf Einladung der teilnehmenden Partner.
04. Aug 09
Quelle: connection http://www.connection.de/artikel/interviews/interview-mit-dr-christina-kessler.html
30. Jul 09
«Christus geht im Poncho einher», lautet einer der Wahlsprüche der Basiskirchen im Norden Perus. Die Campesinos, Kleinbauern indianische Herkunft, betreiben in der unwirtlichen Gebirgslandschaft seit Generationen Ackerbau. Ein hartes Brot.
20. Jul 09
Der Nachtschatten-Verlag, spezialisiert auf Bücher über Bewusstseins-Veränderungen, feiert am 5. September mit einer bemerkenswerten Party im Mystery Park sein 25-jähriges Jubiläum.
17. Jul 09
«Warum glauben Sie, dass 1 Prozent der Weltbevölkerung ungefähr 96 Prozent von allem vorhandenen Geld verdienen? Glauben Sie, dass das nur Zufall ist?» Die Frage des US-Bestseller-Autors Bob Proctor lässt aufhorchen.
16. Jul 09
Einen mehr als ungewöhnlichen Fall hatten die Richter des Oberlandesgerichts Düsseldorf IV am 1.
14. Jul 09
http://www.linkezeitung.de/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=7027&Itemid=1
13. Jul 09
Eine lesbare und obendrein kritische Einführung in das Riesenwerk des Philosophen. Keine leichte Übung, deshalb ist dem Autor und dem "Publik Forum" hier Dank auszusprechen. Quelle: Publik Forum
25. Jun 09
Lange Zeit galt es nur als böses Gerücht.