Zeitgleich zum jüngsten Warnruf des Weltklima-Rates hat die UN-Kommission "Climate Growth" neue Prognosen veröffentlicht. Die wirtschaftlichen Chancen durch mehr Klimaschutz hält er für unterbewertet und beziffert sie auf 26 Billionen Dollar bis 2030.

Klimaschutzmaßnahmen sind nicht nur dringend erforderlich, sondern außerdem mit großen ökonomischen Chancen verbunden. Das ist die Botschaft des jüngsten Berichtes der „Global Comission on the Economy and Climat“. 

Die UN-Kommission stellt fest, dass Mainstream-Wirtschaftsmodelle weder die Chancen dieses fundamentalen Wandels erkennen, noch die Gefahren, die mit dem Klimawandel einhergehen angemessen berücksichtigen. 

10. Oktober 2018vonChristine Ax