Was würden Sie sagen, wenn Sie wüssten, dass Ihre Eltern Sie nur bekommen haben, weil man sie dafür bezahlt hat?

Mit dem Begriff „Care“ können noch immer viele Menschen nichts anfangen. Dabei fängt jedes Menschenleben mit care an und endet (hoffentlich) auch so: Mit persönlicher Zuwendung, damit „versorgt zu sein“ und „umsorgt zu werden“. Bei Care geht es um die Befriedigung der wichtigsten Bedürfnisse von mehr als siebeneinhalb Milliarden Menschen, und um die Sorge für einen verletzlichen Planeten.

09. Dezember 2018 von Christine Ax
30. Okt 17
Die Kriegsgefahr ist so hoch wie seit Jahrzehnten nicht mehr; aber von der Friedensbewegung ist wenig zu sehen. Was können wir als Individuen tun?
29. Okt 17
Am 8. September 2017 wurde zum fünften Mal der One-World-Award verliehen. Wir wollen es nicht versäumen, die Gewinner noch nachträglich vorzustellen.
27. Okt 17
Im Juni gründete Seyran Ates eine liberale Moschee in Berlin. Seither steht sie unter Polizeischutz. Ein mutiges Zeichen für einen friedlich gelebten Islam für alle.
21. Okt 17
Die neue Ausgabe von «Mut - Magazin für Lösungen» ist eine Reise zu Friedensstiftern aus allen Weltreligionen und zeigt: Dialog ist möglich!
09. Okt 17
Naive Kunst: Ihr hat sich Martha Kołodziej verschrieben – als Malerin und Galeristin. Die gebürtige Polin lebt seit einigen Jahren in Meiringen, und da richtet sie ihre zweite…
08. Okt 17
Michael Tanner (46) ist vom Aktivisten zum Älpler geworden. Nach den Bergen lockte ihn eine andere ­Weite: der Ozean. Seit einem Jahr ist er bei der sinndrin Genossenschaft dabei…
05. Okt 17
Margrit Dieterle, die Gründerin eines Berufsbildungszentrum für handwerkliche Berufe in Benin hätte die Auszeichnung verdient.
05. Okt 17
Gärtnern hat Parallelen zur Kindererziehung: Der Grat zwischen verwöhnen und beschützen ist schmal. Wer sein Gemüse möglichst gut durch den Winter bringen will, verzichtet ab…
04. Okt 17
«Chaos – das neue Zeitalter der Revolutionen», das neue Buch des Berliner Bestseller-Autor Fabian Scheidler
01. Okt 17
Ihre Musik durchbricht die Stille nicht, sondern intensiviert sie.
27. Sep 17
Zwei Menschen, zwei Rucksäcke, ein Weg – Sesto und Gabriele Castagnoli haben ihren Besitz verschenkt und das Pilgern zum Lebensinhalt gemacht. Dazu hätten sie den Mut nicht, sagen…
19. Sep 17
„Audio Description Component" beschreibt Visuelles über Kopfhörer.
30. Aug 17
DL
Protest in den Strassen von Venezuelas Hauptstadt Caracas besteht meist aus geworfenen Steinen, Flaschen, Molotov-Cocktails. Doch Wuilly Arteaga kämpft mit seiner Violine gegen…
26. Aug 17
Demokratie endet an den Grenzen des Nationalstaates – noch. Es gibt gute Gründe, sie zu befreien. An Argumenten fehlt es nicht.
25. Aug 17
Chapeau für den «Verein MacherSchaft» aus Basel
23. Aug 17
Das Haus an der Kontrollstrasse 22 in Biel hat schon so manches erlebt.
07. Aug 17
Christian Adam befreit Tiere aus Tierfabriken. Für die einen ist das Diebstahl, für die anderen eine Frage der Gerechtigkeit.