Die neue Ausgabe von «Mut - Magazin für Lösungen» ist eine Reise zu Friedensstiftern aus allen Weltreligionen und zeigt: Dialog ist möglich!

Wenn uns in den Medien täglich die neusten Konflikte und Probleme aus aller Welt um die Ohren geschlagen werden, ärgert dies die Macher oft ebenso wie das Publikum. Viele Journalistinnen und Journalisten würden gerne auch über die Lösungen berichten. Diese stammen jedoch meist von vergleichsweise unbekannten Menschen, mit denen sich nicht Auflage machen lässt. Solche Geschichten, und seien sie noch so gut, sind schwer unterzubringen.

21. Oktober 2017 von Christoph Pfluger