«Am Ende hat die Krankheit die Lebensgeschichte der Betroffenen weggefressen.»

Christoph Held im Interview mit dem Beobachter, 13.4.2018

Christoph Held, 67, war Heimarzt und Gerontopsychiater in den Pflegezentren der Stadt Zürich. Er ist Autor von Fachbüchern und Erzählungen rund um das Thema Demenz; sein neuestes Buch «Bewohner» mit Lebensgeschichten von Alzheimerpatienten ist 2017 bei Dörlemann erschienen.

15. April 2018 von DL