18. Apr 12
Die meisten Tomatensorten brauchen nicht mehr als Sonne, einen Topf mit mindestens 35 cm Durchmesser und genügend Wasser – alles Zutaten, die auch auf vielen Stadtbalkonen vorhanden sind. Tomaten selber vermehren
18. Apr 12
Die meisten Tomatensorten brauchen nicht mehr als Sonne, einen Topf mit mindestens 35 cm Durchmesser und genügend Wasser – alles Zutaten, die auch auf vielen Stadtbalkonen vorhanden sind. Tomaten selber vermehren
18. Apr 12
Der «Welttag des Buches» geht zurück auf eine Initiative der UNESCO, die 1995 den 23. April zum Welttag des Buches und des Urheberrechts (World Book and Copyright Day) erklärte.
16. Apr 12
Am Mittwoch, 18. April um 20 Uhr findet im Volkshaus eine Occupy-Veranstaltung zum Thema Geldsystem statt. Christoph Pfluger (Verleger Zeitpunkt) und Prof. em. Dr. iur.
03. Apr 12
Im Zeitpunkt Nr. 118 haben wir 5 Exemplare des Gedichtbandes "Mein Herz steht Kopf" verlost. Die GewinnerInnen sind: Judith Kellenberger, Oberdorf BL Barbara Hänggi, Bern
09. Mär 12
Gegen 2000 behinderte Arbeiter verlieren ihre Stelle, weil die britische Regierung die Unterstützung für ihren Arbeitgeber, den staatseigenen Betrieb «Remploy» streicht.
08. Mär 12
Themen: • Geldschöpfung durch die privaten Banken • Konsequenzen für Gesellschaft und Umwelt • Nachhaltige Alternativen Mit anschliessender Diskussion.
01. Mär 12
Die Stanser Musiktage (SMT) sind das Bedeutendste Frühlingsfestival der Deutschschweiz und ihr diesjähriges Programm sieht über 70 Konzerte auf 13 verschiedenen Bühnen vor.
24. Feb 12
Wer surft auf der letzen Welle? Menschenrecht auf Wasser und Wasserrechte für Menschen Dienstag 27. März 2012 19.30 Uhr Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich
23. Feb 12
Angst ist sicherlich die Hauptwurzel vieler Krankheiten und Verzweiflungstaten. Die Welt der Körper ist eine unsichere Welt, doch wer hat uns beigebracht, mit dieser Tatsache heilsam umzugehen? Welches Menschenbild glauben und erfahren wir?
22. Feb 12
Wasser als Menschenrecht und Öffentliches Gut, Film und Diskussion Weltwassertag 22. März 2012 in Bern Donnerstag 22. März 2012, 19.30 Uhr, Kirchgemeindehaus Johannes, Wylerstrasse 5, 3014 Bern (Tram 9 bis Spitalacker)
21. Feb 12
Vertreten Politiker wirklich den Willen des Volkes? Oder arbeiten sie auf eigene Rechnung? Mathew D. Rose folgt der Spur des Geldes und wirft einen Blick hinter die Finanzkulissen von Parteien und Politikern. Er enthüllt: Politik funktioniert nach den Gesetzen des Big Business.
31. Jan 12
Im Zeitpunkt 117 haben wir 5 x 2 Tickets für das Premierekonzert der KODO, die Trommelkünstler aus Japan, verlost. Die GewinnerInnen sind: Mägi Binder, Kriens Taomir Ebersold, Adliswil
12. Jan 12
Die Ausstellung wurde von der Stadtbibliothek La Chaux-de-Fonds und dem Archiv der internationalen Friedens- und Freiwilligenorganisation Service Civil International (SCI) anlässlich des 90-Jahre Jubiläums zusammengestellt.
11. Jan 12
Freitag, 13. Januar 2012, 18:15 Uhr in Bern, Le Cap, Église française, Predigergasse 3 / Eingang Predigergasse, Bern DieThemen: 1. Markt und Macht
02. Jan 12
Geld und Arbeit, diese beiden Faktoren beherrschen neben der Liebe die Menschheit zur Zeit am stärksten. Mit «Geld und Arbeit» befasst sich auch der Frühjahrszyklus des Café philo in Solothurn.
23. Dez 11
Symposien 2012:  Erde - Mensch - Kosmos `Das Schicksal in eigener Hand` - Vorträge – Musik - Gespräche Symposium - Erde: So 05. Februar 2012
12. Dez 11
Im Forum regiotop vom Mai 2008 ging es darum, die Fehler im Finanzsystem und der Politik bekannt zu machen und Alternativen aufzuzeigen.
07. Dez 11
Am Terra Madre Day treffen sich Mitglieder, Erzeuger der Presidi, Lebensmittelbündnisse, Köche, Akademiker und der Nachwuchs in jedem Winkel des Planeten, um lokales Essen zu zelebrieren und die Menschen zu ehren, die sich für seinen Schutz und seine Förderung einsetzen.