18. Mär 17
Wie könnten wir dem Schlamassel, in den wir hineingeraten sind, entkommen? Vielleicht wäre es hilfreich, wenn sich jeder Mensch ein riesiges Poster des Planeten Erde an die Büro-, Schul- oder Küchenwand hängen würde. Noch besser vor den Flachbildschirm!
06. Okt 16
«Leid kann ein ausgezeichneter Lehrer sein», sagt der vietnamesische Mönch Thich Nhat Hanh. Es gebe eine Kunst, richtig zu leiden. Liest man da richtig? Alle Welt redet von der Kunst, glücklich zu sein, und dann behauptet er dies?
05. Jul 16
Mit Norwegen verbindet man blaue Fjorde und tosende Wasserfälle, stille Seen, Berge mitten im Meer und unberührte Wälder. Aber auch wer sich auf den «Goldenen Umweg» aufmacht (Der Gyldne Omvei), wird nicht enttäuscht.
06. Jun 16
Glück ist offenbar in der Evolution nicht vorgesehen. Zumindest ist unser Gehirn, so sagen Neurowissenschaftler, nicht dazu da, um uns zu glücklichen Menschen zu machen. Wir wissen es ja selbst – unser Geist ist ein Miesepeter schlimmster Sorte.
24. Feb 16
Haben Sie heute schon an sich selbst gezweifelt? Sich vielleicht gar als Idiot bezeichnet oder beim kritischen Blick in den Spiegel nur die Falten gesehen? Haben Sie Angst, nie gut genug zu sein?
28. Apr 15
Der Mensch möchte in Frieden leben, mit Freude, Liebe und dem Gefühl der Verbundenheit.
21. Feb 15
60 000 Gedanken rasen täglich durch unser Hirn. Und, was macht Ihr Geist jetzt mit dieser Information? Ausrechnen, wie viele das pro Minute sind? Fragen, ob das auch stimmt?
25. Apr 07
Trauer ist eine lebensfördernde Ressource. Diese Lebensenergie, sagt der Trauerforscher Jorgos Canacakis, kann auf kreative Weise entdeckt und entwickelt werden. Wem dies gelingt, gewinnt an Lebendigkeit.
01. Jan 06
Früher war das Leben kurz und der Tod wichtig. Heute ist das Leben lang und aus der privaten Erfahrung fast verschwunden. Gestorben wird im Verborgenen, getrauert auch. Aber es zeigen sich neue Formen im Umgang mit dem Tod, virtuelle Friedhöfe im Internet zum Beispiel.