18. Nov 18
Unten im Dorf kennen sie den Anblick schon: Mönche, die in ihrem ärmellosen, dunkelroten Habit in einem Waldstück verschwinden. Nach dreissig Gehminuten taucht vor ihnen am Hang ein steil aufragendes, weisses Gebäude auf.
17. Nov 18
Es gibt Wasser auf dem Mars, meldeten die Nachrichten Ende Juli 2018, nachdem Radarmessungen zum ersten Mal einen Beweis für ein Reservoir von H2O unter der Oberfläche des Planeten erbracht hatten.
16. Nov 18
«Wir leben im Paradies», sagt Ramón Gartmann. «Schau mal hin, geh nach draussen in den Wald und nimm dir Zeit zum Entdecken ...» Blauäugigkeit kann man dem 36-jährigen Familienvater nicht unterstellen. So jung er auch ist, hatte er doch schon unsäglich viel Leid zu bewältigen.
12. Nov 18
José Mujica war Mitbegründer der Tupamaro-Stadtguerilla und sass während der Militärdiktatur in Uruguays 14 Jahre im Gefängnis. 1985, bei der Wiederherstellung der Demokratie, wurde er entlassen und stieg in die Politik ein.
12. Nov 18
Nicht-wissenschaftlichen Lesern ein Buch über die «serielle primäre Endo-Symbiontentheorie» zu empfehlen, mag merkwürdig erscheinen. Die meisten werden davon noch nie gehört haben und können nur raten, dass es wohl irgend etwas mit «Symbiose» zu tun haben könnte, mit dem Zusammen
11. Nov 18
2012 las Marie Delaperriere einen Artikel von Beat Johnson. Die in Frankreich geborene Kalifornierin und ihre vierköpfige Familie produzieren in einem Jahr nicht mehr Müll, als in ein kleines Marmeladenglas hineinpasst.
10. Nov 18
Die Welt wird von einer Plastikwelle überrollt. Die Schweiz trägt mit fast 100 Kilogramm Abfälle je Einwohner ihren praktisch unzerstörbaren Beitrag dazu bei.
02. Nov 18
Für seinen ersten Kinofilm hätte sich der Dokumentarfilmer Marc Tschudin bestimmt umgänglichere Akteure als die unberechenbaren Vögel aussuchen können.
28. Okt 18
Möglichst viele Gene im Genpool halten, und sie möglichst weit verbreiten: Das ist das Ziel der Evolution. Wenn man als Blütenpflanze sein ganzes Leben fest mit einem Ort verwachsen ist, ist das nicht einfach. Aber es geht. Zum Beispiel über die Luft. 
26. Sep 18
Kleinhäuser sind ein weltweiter Trend, der aber noch nicht wirklich in der Schweiz angekommen ist. Dies will der «Weisse Elch» mit seinem Angebot nun ändern. Für den Bau eines Musterhauses suchen Fuchs und Dolensek nun Partner.
22. Sep 18
Das Wettrüsten in den Alpen ist voll im Gange.
20. Sep 18
Der Schriftsteller und Philosoph Leander Scholz schreibt in seinem politisch pointierten und philosophisch fundierten Essay über seine Erfahrung als Vater in Elternzeit, fordert eine höhere gesellschaftliche Wertschätzung für Fürsorge und entwirft das Ideal einer demokratischen F
19. Sep 18
Eltern sagen oft, dass es ihnen gleich ist,  was ihre Kinder tun, solange sie glücklich sind. Glück und Vergnügen werden fast überall als die wertvollsten menschlichen Güter angesehen.  Nur die Griesgrämigsten würden fragen, ob Vergnügungen wirklich eine gute Sache sind.
14. Sep 18
Zeitpunkt: «Wiederholung ist Veränderung». Dieses Motto wirft in der Tat mehr Fragen als Antworten auf. Was haben Sie sich als Mit-Veranstalterin dabei gedacht?
12. Sep 18
Das gemeinsame, nicht leistungsorientierte Singen lässt mich nämlich immer wieder in einen weiten Raum eintreten wie das Leben selbst einer ist – mit Gefühlen, Körperwahrnehmungen, Bildern und überraschenden Geschichten.
11. Sep 18
Hehren Geschäftsphilosophien stehen wir kritisch gegenüber, unsere eigene Lebensphilosophie müssen wir andauernd revidieren – und dann glauben wir, die Philosophie sei ein verstaubtes Bildungsinstrument, untauglich, sich der Herausforderungen unserer Zeit zu stellen und der Gesel
04. Sep 18
Kinder sind Katalysatoren. Als unser Momo am 19. Januar 2017 auf die Welt kam, konnte ich meinen Wunsch nach einem anderen Leben nicht mehr ignorieren.
30. Aug 18
Vergangenen Sommer in Barcelona: Ein Bus voller Touristen wird von Vermummten angegriffen. Den Insassen passiert nichts, aber die Reifen werden aufgestochen, die Scheiben mit Parolen besprüht: «Der Tourismus tötet die Stadtviertel».
24. Aug 18
Nach der Studie der US-Ökonomen David Blanchflower und Andrew Oswald aus dem Jahr 2008 liegt der Tiefpunkt der Lebenszufriedenheit in 55 Ländern im Durchschnitt im Alter von 46 Jahren. Am glücklichsten ist man offenbar um die 70.
23. Aug 18
Mit Illustrationen von verstümmelten Wanzen aus der Umgebung von Atomkraftwerken erregte die Zürcher Künstlerin Cornelia Hesse 1989 grosses Aufsehen. Doch die Wissenschaft klassierte die Funde als zufällig und sprach ihnen jede Aussagekraft ab.