15. Mai 14
Am 8.5. präsentierte der Vorsitzende der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Bundespräsident Didier Burkhalter, bei seinem Besuch in Moskau dem russischen Präsidenten Wladimir Putin einen 4-Punkte-Plan zur Lösung der Krise in der Ukraine.
03. Mai 14
Die Eskalation der Gewalt in der Ukraine, u.a. mit der Entführung von Militärbeobachtern der OSZE, unterstreicht, wie wichtig es ist, die von vier EU-Außenministern mitgetragene Vereinbarung vom 21. Februar und die Genfer Einigung der vier Parteien vom 17.4. praktisch umzusetzen.
16. Apr 14
In einem längeren Interview im staatlichen Fernsehsender Perwy Kanal (Erster Kanal) am 31.3.
03. Apr 14
US-Präsident Barack Obama verwandelte das Gipfeltreffen über nukleare Sicherheit in Den Haag in eine Psychokriegssitzung über Terrorismus, indem er die anwesenden Staats- und Regierungschefs zur Teilnahme an einem Computerspiel nötigte, bei dem eine städtische Metropole von Terroris
27. Mär 14
Letzte Woche beschloss die Europäische Union mörderische Sanktionen gegen ihre eigenen Bürger, die sich anders als Russland nicht wehren können.
20. Mär 14
Westliche Länder behaupten, das Referendum auf der Krim sei verfassungswidrig, und erwägen deshalb Wirtschaftssanktionen gegen Rußland. Das grenzt an eine Farce.
13. Mär 14
Endlich haben einige der etablierten Medien in Europa angefangen, über die führende Rolle der Neonazi- Extremisten bei dem gewalttätigen Putsch in Kiew und den anschliessenden Entwicklungen in der Ukraine zu berichten.
06. Mär 14
Das Personal der «Übergangsregierung», die nach dem Putsch am 27.2.
27. Feb 14
Natalja Witrenko, Vorsitzende der Progressiven Sozialistischen Partei der Ukraine (PSPU), die sowohl die Politik der «Orangenen Revolution» unter Präsident Juschtschenko als auch die Politik des gestürzten Präsidenten Janukowitsch ablehnt, hat am 23.2.
20. Feb 14
Der italienische Ministerpräsident Enrico Letta wurde von seiner Partei fallengelassen, an seine Stelle tritt der bisherige Bürgermeister von Florenz und Generalsekretär der Demokratischen Partei (DP), Matteo Renzi.
30. Jan 14
Die Blase der aufstrebenden Märkte, die sich aus Hunderten von Milliarden Dollar Spekulationskapital europäischer und US-Banken aus Zentralbankkrediten speiste, ist jetzt geplatzt.
23. Jan 14
Die Veröffentlichung der Erinnerungen des ehemaligen US-Verteidigungsministers Robert Gates  am 14.1.
05. Dez 13
Am 21.11. hat die ukrainische Regierung die Verhandlungen über ein Assoziierungsund Freihandelsabkommen mit der Europäischen Union (EU) unerwartet ausgesetzt, weil die Bedingungen für die Industrie und allgemein für die Wirtschaft des Landes verheerende Folgen hätten.
25. Nov 13
Mitten in den letzten Zügen des Euro-Systems, wo Banken sich nur noch von einer «Bankenrettung» zur nächsten hangeln und man schon den absoluten Zusammenbruch der Wirtschaft schlimmer als 2007 erahnt, sollte man sich nichts vormachen: Es droht nicht nur der Verlust von Wohlstand, Arbeitsplätzen, Ren
21. Nov 13
Der frühere Federal-Reserve-Beamte, der für die Umsetzung der ersten Phase der «Quantitativen Lockerung» (QE1) zuständig war, machte am 11.11.
07. Nov 13
Wenn die UBS – eine der Banken, die den LIBOR-Zins fälschte – die Behauptung verbreitet, sie wolle ihr Einlagengeschäft in ein Tochterunternehmen auslagern, ist Vorsicht angebracht.
25. Okt 13
Die nächste große Bankenkrise steht vor der Tür, und in Finanzkreisen herrscht Chaos und Konfusion darüber, wie dem zu begegnen ist.
17. Okt 13
OTC («Over the counter», über den Ladentisch) ist der verbreitete Begriff für Finanzgeschäfte, vor allem Derivate, die Banken ausserhalb ihrer regulären Bilanz betreiben.
12. Okt 13
Während führende russische Politiker sich sehr für eine politische Lösung der syrischen Krise einsetzen, besonders durch das Vorwärtstreiben einer Genf II-Friedenskonferenz, äusserte Aussenminister Sergei Lawrow Zweifel daran, dass der Westen die syrische Opposition zur Teilnahme bewegen kann.
04. Okt 13
In dem Vakuum, das durch die Kapitulation der politischen Führungen entstanden ist, hat Papst Franziskus I. die Führung im Kampf gegen die Globalisierung übernommen. Bei seinem zweiten Besuch in einer italienischen Region (nach Lampedusa) besuchte Papst Franziskus am 22.9.