Er hat sich als Soziologieprofessor und Buchautor nicht nur theoretisch mit dem Thema Armut auseinandergesetzt, sondern auch in der Praxis stets Randständige unterstützt. Als Familienvater war er progressiv: Bereits vor 20 Jahren reduzierte er sein Pensum auf 50 Prozent, um am Nachmittag seine Kinder zu betreuen. Von seinen Kollegen an der Universität wurde er deshalb belächelt, und viele kritisierten ihn, weil er auch als Wissenschaftler offen zu seiner politischen Haltung stand. Nun wird Ueli Mäder für sein gesellschaftspolitisches Engagement mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet.

Seine Abschlussvorlesung an der Universität Basel trug den Titel «Die Soziologie des Alltags». Bis zu seiner Emeritierung 2016 machte er sich als Professor und Autor zahlreicher Bücher einen Namen in der Schweiz – auch weil er mit seiner politischen Haltung nie hinter dem Berg hielt. In den 70er Jahren war Ueli Mäder Mitgründer der linken Partei POCH, und zehn Jahre lang sass er im Grossen Rat des Kantons Basel-Stadt.

10. Dezember 2021 von Nicole Maron
25. Okt 17
Vorstellung des Buches „Das Geld neu erfinden - Alternative Währungen verstehen und nutzen“ von Jens Martignoni, 8. Dez. 18.30 Uhr Helferei Zürich
04. Okt 17
«Chaos – das neue Zeitalter der Revolutionen», das neue Buch des Berliner Bestseller-Autor Fabian Scheidler
06. Sep 17
Die Banken verstossen bei der Kreditgeldschöpfung gegen das Obligationenrecht. Diese Ansicht vertritt Michael Schemmann, Gastprofessor für Finanz- und Rechnungswesen in Bangkok…
03. Apr 17
Warum wir immer mehr wollen und wie alles verschwinden wird
20. Mär 17
Montag 3. April 2017, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr, Miller’s, Zürich
28. Feb 17
«Quartierwährungsspiel», Samstag 8. April 2017
13:30 bis 17:30 Uhr, Karthago Genossenschaft, Zentralstrasse 150, 8003 Zürich
18. Jan 17
Vollgeld-Initianten kontern Botschaft des Bundesrats
09. Sep 16
Geld ist ein Irrtum, Vortrag und Diskussion mit Christoph Pfluger, 15. Sept. 2016 19.30 Uhr, Grosser Saal der Kirche Maria Lourdes, Seebacherstrasse 3, 8052 Zürich
08. Sep 16
Am 5. September präsentierte KPMG Iceland an einer hochkarätig besetzten Konferenz den weltweit ersten Vergleichsreport über Geldsysteme. Verglichen wurde das verbreitete…
31. Aug 16
Private Banken erschaffen elektronisches Geld aus dem “Nichts”. Dadurch geniessen Banken Wettbewerbsvorteile wie keine andere Branche.
14. Jul 16
Warum gelingt es Mainstream-Ökonomen nicht, sinnvolle Auswege aus der aktuellen Schuldenkrise zu finden?