Sich gemütlich auf dem Sonnendeck bräunen und jeden zweiten Tag eine neue Stadt erleben – wer kann es den Passagieren und Passagierinnen verübeln? Die Antwort: Wir alle. Denn ein Urlaub auf Luxusdampfern ist eine der grössten Umweltsünden, die man als Einzelperson begehen kann. Wir erklären, warum.

Noch nie hat es so viele Menschen zum Urlauben auf ein Kreuzfahrtschiff gezogen wie 2023 – es sind 31,7 Millionen.Nach einer Corona-Durststrecke feiert die Kreuzfahrt einen regelrechten Boom. Die Hälfte der Passagiere kommen aus Nordamerika, gefolgt von Europa. Es ist nicht unlogisch, dass sie aus den reicheren Weltregionen kommen. Denn Kreuzfahrten sind in der Regel auch teuer.

14. Juli 2024 von Elisabeth Bauer

Nachrichten

Amnesty International verurteilt Israels «Masseninhaftierung und Folter» von Palästinensern

Israel nutzt sein zweifelhaftes Gesetz über ungesetzliche Kämpfer, um Palästinenser aus dem Gazastreifen - darunter auch Frauen und Kinder - willkürlich und ohne Anklage oder Gerichtsverfahren auf unbestimmte Zeit zu inhaftieren, so ein am Donnerstag veröffentlichter Bericht von Amnesty International.
19. Jul 2024
27. Okt 23
Apartheid, Okkupation, Genozid. Geri Müller, Präsident der Gesellschaft Schweiz-Palästina, spricht nicht nur das Unrecht in Israel an. Mit Demos versucht er, das Schlimmste in…
26. Okt 23
In einem öffentlichen Brief beschuldigt Nationalratskandidat Hans Urs (Aufrecht Zürich) Nicolas Rimoldi. Das offensichtlich rechte Gehabe des «Mass-Voll»-Chefs hätten der «…
25. Okt 23
Ist die Hamas mit den Nazis vergleichbar? Ein offener Brief an Roger Köppel. Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
24. Okt 23
Sie wollten flache oder gar keine Hierarchie. Im Team gab es Dauer-Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung. In Sitzungen gab es immer dieselben zwei oder drei, die zu viel…
23. Okt 23
Das Netzwerk «Linksbündig» lädt zu einem Workshop – diesen Samstag in Bern.
22. Okt 23
Einladung zur Sonntagsmatinee mit Jeannette Fischer, Psychoanalytikerin und Autorin der Neuerscheinung «Was ich begehre, ist bei mir – Narziss und Narzissmus». Sonntag 5. November…
20. Okt 23
Atomausstieg funktioniert nur, wenn wir zur Kohle zurückkehren. Erneuerbare Energien sind nice to have, können uns aber nicht versorgen. So ähnlich klingt der politische Diskurs…
19. Okt 23
Wolfgang Weigand geht mit seinem neuen Kabarettprogramm ab Ende Oktober auf Schweiz-Tournee. Wir wollten von ihm eine Einschätzung zum Zeitgeist haben.
17. Okt 23
Geld ausleihen. Einander fördern und feiern. Auf der Basis von Vertrauen und Transparenz. Ting macht dies seit drei Jahren möglich.
15. Okt 23
Die erneute Besetzung des Gaza-Streifens scheint unvermeidlich. Der Prozess des Wiederaufbaus und der Schaffung einer neuen Realität in Israel/Palästina muss von den Menschen…
14. Okt 23
Jede Zeit hat ihre Störungsbilder: Früher waren Frauen hysterisch, heute nehmen Demenzen zu. Krankheiten halten sowohl uns persönlich als auch unserer Gesellschaft den Spiegel vor…
11. Okt 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
06. Okt 23
Während viele Israelis das Land verlassen oder mit dem Gedanken spielen, will unser Autor hier bleiben – nicht (mehr) als Zionist. Sondern als jemand, der die Hoffnung nicht…
04. Okt 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
03. Okt 23
Sie starten nicht nur mit einem neuen Programm in die Saison, sondern zusammen mit befreundeten Künstlern gleich mit einem Festival: Jetzt, das Festival der Künste, 5. bis 29.…
03. Okt 23
Die kürzliche Ermordung eines Präsidentschaftskandidaten in Ecuador ist nur die Spitze des Eisbergs. Wer sich in Lateinamerika zu heiklen Themen äussert, exponiert sich oft in…
01. Okt 23
Transition TV: Stand der Dinge am 29. September. Die Bedingungen Russlands zur Beendigung des Krieges – und vieles mehr.
30. Sep 23
Unser Autor Anton Brüschweiler wird 60. Und hat natürlich eine Kolumne dazu geschrieben. Zum Beispiel darüber, was Bleistifte mit Musikkassetten zu tun haben … 
27. Sep 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
26. Sep 23
Mit einer Gruppen-Meditation mit zehntausend Teilnehmern will die Transzendentale Meditation über den Jahreswechsel einen statistisch messbaren Friedens-Impuls verbreiten. Ein…

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»