Wie Chat GPT den Ukraine-Konflikt lösen würde

Guido Biland, ein befreundeter Journalist, hat Chat GPT ein paar Fragen gestellt, wie der Krieg in der Ukraine beendet werden könnte. Erstaunlich, wieviel gesunden Menschenverstand die Maschine produzierte. Die bellizistischen Politiker, die zur Zeit den Gang der Dinge bestimmen, würden besser ihr Gehirn abschalten, ihr Amt der künstlichen Intelligenz übergeben und in Urlaub gehen.

02. Februar 2023 von Redaktion/Chat GPT

Nachrichten

24. Aug 22
Die überraschende Antwort lautet: Nein.
18. Aug 22
Theres Schöni ist Pädagogin und Mentalcoach. Während der Maskentragpflicht an Schulen stand sie Eltern und Schülern mit Rat zur Seite. Die Erkenntnis, dass es neue Bildungsformen…
16. Aug 22
Als letztes Jahr die Zertifikatspflicht für Restaurants eingeführt wurde, hielt sich Gastwirt Roland Müller an die Regeln. Im Interview mit dem «Zeitpunkt» im Oktober 2021 stellte…
15. Aug 22
Der Verein «Wir Menschen» wurde aufgrund der staatlichen Corona-Massnahmen gegründet. Mit über 10 000 Unterschriften reichten Franz Stadelmann, Richard Menzer und Bettina Vogel…
10. Aug 22
Die Regierungen Europas beginnen unter dem Druck der Krise bedenklich zu wackeln. Nach fünf Regierungswechseln, und einem Beinahe-Sturz in Schweden hat jetzt Griechenland sein…
06. Aug 22
Es ist mein innerer Hirte, der mich zu den Ereignissen führt, welche mein Leben wertvoll machen und bestimmen. Er ist niemals aufdringlich, auch wenn er mich zuweilen an Abgründe…
04. Aug 22
Simone Fuston ist Schauspielerin und hat mit dem Stück «Zwei wie Bonnie & Clyde» wieder Fuss in ihrem Metier gefasst. Somit stellte sich die Coronakrise für die Künstlerin als…
04. Aug 22
Der ungarische Ministerpräsident Orban erwartet ab Oktober eine Kriegswirtschaft in ganz Europa.
02. Aug 22
Daniel Stricker stand in den letzten zwei Jahren in der Schusslinie: Die einen feiern ihn, die anderen beleidigen und bedrohen ihn. Auf seinem Kanal «StrickerTV» macht er vor…
28. Jul 22
Egal, ob sie sich gegen die Corona-Tests an Schulen wehrte, sich an Demos mit Wasser bewerfen liess oder für «Aufrecht Schweiz» für den Grossrat kandidierte: Lilly Anselmetti ist…
25. Jul 22
Früher als Verschwörungstheorie abgetan – heute bitterer Ernst: Der Strom wird knapp. Eine kältere Wohnung oder ein Lift, der nicht mehr fährt, sind wohl die kleinsten Probleme.…
23. Jul 22
Wer an einem Geburtstag eine Rede hält, überrascht mit einer Anekdote, wartet mit einem Lob auf die Jubilarin, den Jubilar auf und gibt einen guten Rat mit auf den weiteren…
22. Jul 22
Die Organisation AsyLex begleitet Geflüchtete online und gratis bei ihren Asylverfahren. Seit 2017 baut Gründerin Lea Hungerbühler ein Netzwerk aus ehrenamtlichen Anwältinnen und…
21. Jul 22
Celine Kaiser ist Mitinitiantin des Vereins Familientaskforce. Zusammen mit einigen Eltern reichte sie beim Bundesgericht Beschwerde gegen die Maskenpflicht an den Schulen im…
20. Jul 22
Holland befindet sich im Ausnahmezustand. Schon seit mehreren Wochen protestieren Landwirtinnen und Landwirte landesweit, teilweise heftig: Autobahnen, Supermärkte, Häfen und…
19. Jul 22
Rahel Vollenweider hat bis Ende Februar als Sekundarlehrerin im Kanton Bern gearbeitet. Als Massnahmengegnerin bekam sie zunehmend Probleme in ihrem Job und hat sich schliesslich…
16. Jul 22
… denn du bist auch die bunten Schafe, die angesichts von Ungerechtigkeit und Diskriminierung lauthals blöken. Kolumne.
14. Jul 22
Thomas Brändle ist Kleinunternehmer und Schriftsteller und führt das «Café Brändle» in Unterägeri. Er verweigerte die Zertifikatskontrolle in seinem Betrieb und schloss nach der…
11. Jul 22
Der «Verein Ethik und Medizin Schweiz VEMS» reicht gegen das Institut für Hausarztmedizin der Universität Beschwerde bei der Ethik-Kommission des Kantons Bern ein. Die Studie…
07. Jul 22
Der Bundesrat und die Gasbranche bereiten sich auf einen möglichen Gasmangel vor. Dafür wurde die «Task Force Winterversorgung 2022/2023» ins Leben gerufen.

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»