Was passiert mit einer relativ repräsentativen Gruppe aus der Schweiz, die auf einer einsamen Insel ganz von vorne beginnen muss? Wer wird sich wie durchsetzen? Die Samstagskolumne.

Das in Zürich gestartete Flugzeug geriet über dem Pazifischen Ozean in heftige Turbulenzen und stürzte ab. Wie durch ein Wunder überlebten alle Reisenden und konnten sich unverletzt auf eine gottverlassene Insel retten. Nachdem sich die meisten vom ersten Schreck erholt hatten, war man sich einig, dass man sich hier als Gesellschaft zügig neu organisieren musste, um zu überleben. Sämtliche Passagiere sind zufälligerweise in der Schweiz Beschäftigte, Konsumierende und Steuerzahlende (Bürger und Bürgerinnen?

30. März 2024 von Thomas Brändle

Nachrichten

Ottawa: Verhandlungen für ein Ende des Plastikzeitalters!

Wenige Tage vor der vierten und vorletzten Verhandlungsrunde über ein globales Plastikabkommen in Ottawa, Kanada, versammelten sich am Sonntag rund 500 Vertreter indigener Völker und Gemeinschaften, Mitglieder der Zivilgesellschaft und von Umweltgruppen sowie Experten und Wissenschaftler zu einem "Marsch zur Beendigung des Plastikzeitalters"
22. Apr 2024
20. Jun 20
Ein offenes Haus für die Menschen in Zürich und ein Ort für den Wandel: Das soll das «House of Transformation» sein. Was BesucherInnen da erwartet und warum Kunst hier die…
17. Jun 20
Die zwei Monate Lockdown werden die Schweiz rund CHF 100 Milliarden Kosten. Wenn die Schweiz diese Schulden nun durch mit Arbeit verdientem Geld abtragen will und nicht über…
16. Jun 20
Obwohl mehrmals negativ getestet, wurden zahlreiche Patienten im Elmhurst-Hospital in New York als Covid-19-Patienten falsch behandelt – mit Todesfolgen. Dies zeigt das mit…
11. Jun 20
Sich weiterbilden und die eigenen Fähigkeiten verbessern, stimmen in Krisenzeiten optimistisch.
11. Jun 20
Die aktuelle Coronakrise wird in ganz Europa seine finanziellen Spuren hinterlassen. Steigende Rechnungen und Schulden geben Anlass zu wachsender Besorgnis. Ebenso in der Schweiz…
04. Jun 20
«Unterbrochene Lebenswege. Gesichter der Sozialhilfe»: Diese Ausstellung wird ab Mitte Juni im Musée Grütli auf dem Rütli gezeigt. Das Thema könnte aktueller nicht sein. In der…
29. Mai 20
Was ist das für eine Gesellschaft, in der es bei einer Pandemie nur um die Wahl geht zwischen zwei katastrophalen Folgen? Geht die Wirtschaft wieder los, steigt die Todesrate.…
26. Mai 20
In den USA geht die Sorge vor Verarmung um. Viele Arbeitsplätze werden wohl nicht nur zeitweise wegfallen, das wird befürchtet. Auch in Europa steht der Arbeitsmarkt vor…
04. Mai 20
Bergführerinnen, Fitnesstrainer, Taxifahrer, Schneider, freie Journalistinnen, Schwimmlehrer, Fotografen, Tontechnikerinnen – die Liste ist lang. Selbstständige in der Schweiz,…
01. Mai 20
Die sich ankündigende Rezession darf nicht mit weitergehender Privatisierung oder durch Kürzungen im Gesundheits- und Sozialbereich beantwortet werden, sondern erfordert einen…
11. Apr 20
Seit dem knapp einem Monat sind Unis, Schulen, Kindergärten und KITAs geschlossen und viele Unternehmen haben ihren Angestellten Home-Office verordnet. Hier einige Tipps des…
10. Aug 19
Daniel Michel ist heute 41 Jahre alt, Physiker und Unternehmer – das Wissen dazu fiel auf ihn herunter.
06. Mär 20
Die zusätzliche Gewinnausschüttung der Schweizerischen Nationalbank soll nicht an die öffentliche Hand gehen, sondern direkt an die Bevölkerung ausgezahlt werden. Dies fordert das…
24. Feb 20
Eine Pflanze auf dem Schreibtisch senkt den Stress in signifikantem Ausmass, haben japanische Forscher herausgefunden.
17. Feb 20
Soziale Absicherung der Bäuerinnen, faire Löhne für ausländische Landarbeiter und Kooperationen zwischen Produzenten und Konsumenten standen im Zentrum einer Tagung für…
27. Nov 19
Black Friday, der grösste Shopping-Event der USA findet Ende dieser Woche statt. Aber 48 Millionen Amerikaner stottern immer noch die Kreditkartenschulden der letzten Festtage ab.
25. Nov 19
Wenn der Kunde König ist, fliessen die Profite in die Kassen der grossen Konzerne, die die Kunst der Verführung am besten beherrschen. Um der Natur und den Bedürfnissen der…
24. Nov 19
Hansjörg Stützle, Trainer für den Umgang mit Geld, erklärt, warum mit dem Bargeldverbot auch unsere Freiheit verschwindet und was wir tun können.
20. Nov 19
Weil Appartments selbst für Wohngemeinschaften unerschwinglich geworden sind, praktizieren Studenten in Los Angeles und New York seit kurzem das sog. «capsule living».
17. Nov 19
20 Minuten täglich reichen.

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»