Die Grundacher Schule in Sarnen macht so ziemlich alles anders. Praktisch ohne Frontalunterricht wird die Selbständigkeit sowie das kritische Denken der Lernenden gefördert. Hier werden Bücher geschrieben, Filme produziert und wissenschaftliche Experimente durchgeführt. Doch am Ende der Primarschule ist der Bildungsstand mindestens genauso hoch wie der von Schülern aus dem herkömmlichen System. Im Dezember wurde die «Grundi» für ihre «innovative Formen der Exzellenzförderung» zum zweiten Mal mit dem Lissa-Preis ausgezeichnet.

Ein Schüler liegt bäuchlings auf dem Boden. Seine Stirn ist vor Konzentration gerunzelt, während er kleine Würfelchen, Stäbe und Blöcke ordnet und dann die die Zahl 587 in sein Rechenheft schreibt. «Die Würfel stehen für die Einer, die Stäbe für die Zehner und die Platten für die Hunderter», erklärt der Achtjährige. «So können wir ganz einfach bis tausend rechnen.» Im Nebenzimmer übt ein neunjährige Mitschüler mit einer Waage und verschiedenen Gewichten die Masseinheiten.

27. Januar 2023 von Redaktion

Nachrichten

09. Okt 20
Der Zeitpunkt zieht auch heute wieder den Hut vor Menschen, Organisationen und Unternehmen, die etwas zu einer besseren Welt beitragen. Dieses Mal wollen wir dem Verein «…
07. Okt 20
Ein hybrider Sport-SUV ist so schwer wie vier Milchkühe und säuft 10 bis 20 Liter pro 100 Kilometer. Hätten Sie das gedacht?
05. Okt 20
Werden wir auf engem Raum wohnen? Oder vermehrt auf dem Land? Wie sieht die künftige Schule aus? Und die Arbeit? Arbeiten wir überhaupt noch? Mann und Frau, gleiche Rechte? Oder…
05. Okt 20
Gemeinsam mit Public Eye unterstützen Künsterinnen und Künstler die Initiative «Für verantwortungsvolle Unternehmen». Damit wollen sie die Wochen vor dem Abstimmungstermin Ende…
29. Sep 20
Konferenzen mit Uwe Burka in der Westschweiz, eine davon bereits am Dienstag in Château d'Oex im Kanton Waadt.
28. Sep 20
Wie stellen wir uns die Welt nach dem Systemwechsel vor? Schweizer und Schweizerinnen haben sich während des Lockdowns Gedanken gemacht, wie es in Zukunft in ihrem Land aussehen…
26. Sep 20
Kolumne. Der Musiker und Autor Anton Brüschweiler ist eben nicht nur Musiker und Autor. Zuweilen weiss er nicht einmal, welchen Beruf er nun angeben soll: Musiklehrer, Musiker…
21. Sep 20
Eine Studie zeigt erschreckende Wissenslücken von jungen US-Erwachsenen in Bezug auf das grösste Verbrechen des 20. Jahrhunderts. Mehr als jeder Zehnte glaubt, dass der Holocaust…
16. Sep 20
Im Kanton Freiburg müssen Kita-Betreuuerinnen die Maske dauernd tragen. Nicht nur Kitaangestellte, auch Psychologen sehen dies als problematisch an.
12. Sep 20
Der Musiker und Autor Anton Brüschweiler hat seine Meinung geändert. Dazu beigetragen, hat das genauere Hinschauen aufs Leben von Ötzi.
10. Sep 20
...und Lebensmittel im Abfall verhindern. Eine Wanderausstellung von foodwaste.ch zeigt, wie es geht.
07. Sep 20
Sinnlose symbolische Akte rauben uns den Verstand und den freien Willen. Rede von Christoph Pfluger an der Kundgebung «Gehorsamsprobe» vom 5. September in Altdorf
04. Sep 20
Wolfgang Kubicki, Vizepräsident des Bundestages macht sich sorgen um den gesellschaftlichen Zusammenhalt und liefert Lösungsvorschläge in einem neuen Buch, das morgen erscheint.
26. Aug 20
«Plandemic Indoctornation», ausgezeichnet gemacht mit wasserdichten Quellen, aber nur für starke Nerven (und vorläufig nur auf Englisch).
19. Aug 20
Wie schön: In Bern gibt es nun einen zweiten LOLA-Laden, im Mattenhofquartier. Nebst dem bekannten Sortiment verspricht er auch neue Produkte in den Regalen und eine Umverpackt-…
15. Aug 20
Der Musiker und Autor Anton Brüschweiler hat ein paar ausserordentliche Tipps, wie man keine Steuern bezahlen muss. Die Samstagskolumne.
05. Aug 20
In Zeiten der Maskenpflicht ist es wichtig, Gesicht zu zeigen. Dies ist die Überzeugung von Hanspeter Baud, der in Langenthal eine Praxis für Kommunikation führt.
01. Aug 20
Der Musiker und Autor Anton Brüschweiler hat die ultimative Lösung für die geschlechtsneutrale Sprache gefunden, gewissermassen das AntWort. Die Samstagskolumne.
28. Jul 20
Alec Gagneux kennt die Szene der Mahnwachen in den meisten grösseren Städten der Schweiz. Am 1. August kehrt er auf den Bundesplatz zurück und freut sich, wenn weitere Freiheits-…
16. Jul 20
Zum Mut machen und Nachmachen: Die Autorin, die selbst ein einfaches Leben in der Ukraine lebt, will inspirieren und zeigen, dass ein Wandel in der Gesellschaft bereits…

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»