Nachrichten

Überwachung durch Nachrichtendienst: «mass-voll» reicht Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht ein

Die Bürgerrechtsbewegung «mass-voll» wird vom Nachrichtendienst des Bundes (NDB) unrechtmässig überwacht. Ein Auskunftsbegehren von «mass-voll» schiebt der Nachrichtendienst des Bundes ohne Begründung auf unbestimmte Zeit auf.
9. Feb 2023

Überwachung durch Nachrichtendienst: «mass-voll» reicht Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht ein

Die Bürgerrechtsbewegung «mass-voll» wird vom Nachrichtendienst des Bundes (NDB) unrechtmässig überwacht. Ein Auskunftsbegehren von «mass-voll» schiebt der Nachrichtendienst des Bundes ohne Begründung auf unbestimmte Zeit auf.
9. Feb 2023

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»