Angst ist etwas für Mädchen, dachte der Junge. Und lernte das Staunen über das weibliche Geschlecht – und seine eigenen Gefühle.

Ich erinnere mich an einen Abend im späten Herbst, als ich auf dem Heimweg von der Schule beschloss, einem Mädchen Angst einzujagen. Ich war damals 11, ein Junge im frechsten Alter, und der Nachhauseweg führte durch ein kleines, wenig begangenes Tobel, das bei Tage sehr lauschig, abends jedoch, wenn die Nacht einbrach, etwas unheimlich war. Immer montags hatten wir Schule bis sechs, und so war es draussen schon dunkel, als ich aus dem Schulhaus hinaustrat.

18. Juli 2024 von Nicolas Lindt

Nachrichten

Betroffene im Fall Rümlang von willkürlichen Vorwürfen freigesprochen

Heute (17.Juli) hat das Bezirksgericht Dielsdorf alle Angeklagten der Rümlanger Waldbesetzung vom Vorwurf des Verstosses gegen das Waldgesetz freigesprochen. Das Urteil zeigt, dass die Anschuldigungen willkürlich und nicht zu beweisen waren und zu einem Chilling-Effekt beitragen.
17. Jul 2024

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»