Es gibt mehrere Schlüsselfaktoren für den Ukraine-Krieg. Diese werden aber von den Mainstream-Medien verschwiegen, was der Kriegspropaganda dient. Dazu gehört das ukrainische Sprachenverbotsgesetz von 2019.

Mit dem Verbot der russischen Sprache im öffentlichen Leben verhinderte die nationalistische Kiewer Regierung eine friedliche Lösung des seit 2014 laufenden Donbass-Krieges. Die weitere Eskalation bis zum heutigen Ukraine-Krieg war damit vorprogrammiert. Die EU und die NATO unterstützten das.

12. Juli 2024 von Thomas Mayer

Nachrichten

01. Jun 09
Knallt es im Fussball, fordern PolitikerInnen jedes Mal mehr Repression. Doch alle Härte blieb bisher ohne Resultat. Wie denn auch: Wer Gewalt auf diese Weise abschaffen will,…
29. Mai 09
Am Wahltag wollten Aktionskünstler dem deutschen Bundespräsidenten ein Gedicht vortragen – und wurden abgeführt. Ein neues Beispiel für groteske, repressive Überreaktion der…
29. Mai 09
Am ersten Juniwochenende geht in Zürich das grösste lesbisch-schwul-queere Fest über die Bühne, das je in der Schweiz stattfand. Ist das ein Grund zum Feiern? Drei AktivistInnen…
28. Mai 09
Sozialstaatsexperte Christoph Butterwegge im Interview über die Zukunft des Sozialstaates. Die hier angesprochenen Themen brennen vermutlich nicht nur in Deutschland auf den…
27. Mai 09
Ein Weg zur Überwindung kapitalistischer Strukturen? Zu den wenigen, die in Deutschland authentisch über das Thema Gemeinschaftsökonomie berichten können, gehören die Mitglieder…
26. Mai 09
Interview mit dem Festivalleiter und Mitbegründer des Afro-Pfingsten Festivals Daniel Bühler
26. Mai 09
Ein paar Milliarden mehr oder weniger in den Sand gesetzt, was macht das schon? Der Widerspruch zwischen veröffentlichter Unruhe und realer Lethargie ist erklärungsbedürftig.
26. Mai 09
Die Velokarawane für eine zukunftsträchtige souveräne Landwirtschaft - gegen Gentechnologie

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»