Der Vorwurf: Die Börse für Kryptowährungen habe US-Steuergelder gewaschen und in Wahlspenden umgeleitet

Der Konkursverwalter der Kryptowährungsbörse FTX, John RAY III, war einst für die Abwicklung des Energie- und Rohstoffriesen Enron zuständig. In seiner ersten eidesstattlichen Erklärung in dem neuen Fall schreibt er jedoch, in seinen 35 Berufsjahren habe er «noch nie ein so vollständiges Versagen der Unternehmenskontrolle» gesehen.

01. Dezember 2022 von Caroline Hartmann
15. Okt 22
Unsere Autorin hat eine geteilte Persönlichkeit – ein Teil befindet sich in der Vergangenheit, ein Teil im Heute und ein äusserst besserwisserischer Teil in der utopischen Zukunft…
15. Okt 22
Der Ölpreisdeckel der EU droht zu Versorgungslücken zu führen und den Ölpreis in die Höhe schnellen zu lassen. Washington diskutiert Ölexportverbot – zu Lasten der EU.
14. Okt 22
Die Krimbrücke über die Meerenge von Kertsch wurde höchstwahrscheinlich durch mehrere Explosionen zerstört. Der mit Sprengstoff beladene Sattelschlepper allein kann die Schäden…
14. Okt 22
Bereits heute gehören mehr als die Hälfte der DAX-Unternehmen amerikanischen, britischen und irischen Vermögensverwaltern. Ihre Kassen sind voll, sie warten auf Notverkäufe der…
14. Okt 22
Wir befinden uns im dritten Jahr des ständigen Appells an das kollektive Gewissen für «Solidarität»! Solidarität für oder mit wem? Eva-Maria Gent stellt die Gewissensfrage.
14. Okt 22
EU-Energiekommissarin: Der übernächste Winter wird noch schlimmer.
13. Okt 22
Die USA sind die Hauptnutzniesser des Kriegs in der Ukraine. Sie schwächen nicht nur Russland, sondern auch ihre «Partner» und Konkurrenten und können ihre Schuldenwirtschaft…
12. Okt 22
Der russische Aussenminister Sergej Lawrow erklärte am Dienstag, Moskau sei offen für Gespräche mit den USA oder der Türkei über die Beendigung des Krieges in der Ukraine. Das US-…
12. Okt 22
Der EU-Ausbildungseinsatz für 15.000 ukrainische Soldaten startet in Kürze. Trainiert wird auch für Offensiven gegen die russisch besetzten Gebiete.
11. Okt 22
Jochi Weil – Brückenbauer zwischen jüdischen und palästinensischen Menschen
11. Okt 22
Für einmal reicht die Frage des ‹Cui bono?› nicht». Oberstleutnant a.D. Ralph Bosshard durchforstet in einem Artikel für das Schiller-Institut die Spekulationen über eine mögliche…
10. Okt 22
Nach der Eingliederung von vier «Subjekten» aus dem bisherigen ukrainischen Staatsverband in die Russische Föderation, nach der Rede Wladimir Putins anlässlich dieses Vorgangs,…
08. Okt 22
Heute, am 8. Oktober, findet im Iran ein landesweiter Aktionstag statt. «Ich fürchte um die Sicherheit meines Volkes. Aber ich bleibe hoffnungsvoll, dass sie das islamische Regime…
04. Okt 22
«Kriegsenkel» tragen fast immer die Traumata ihrer Eltern und Grosseltern aus. Die Grosseltern waren im Krieg, die Kinder mussten damit klarkommen – und die Enkel haben die Chance…
04. Okt 22
Je besser sich jeder Einzelne auf eine Energiemangellage vorbereitet, desto humaner dürfte deren Bewältigung ausfallen.
03. Okt 22
In Brasilien bleibt es nach der gestrigen Wahl leider spannend. Aber in Kolumbien wurde Gustavo Petro schon im Juli als erster Linker zum Präsidenten gewählt - für das gewalt- und…
02. Okt 22
Das Ausmass und die Intensität eines historischen Ereignisses ist immer ein Hinweis auf die Tiefen seiner geistigen Impulse. Die Wurzeln der weltweiten Kriege reichen weit zurück…
02. Okt 22
Kann unser Herzenswunsch nach einer friedlichen, gerechten Welt erhört werden? Wie kann er Wirklichkeit werden?
01. Okt 22
Das erste Opfer in einem Krieg ist immer die Wahrheit, heisst es. Der erfahrene und vielfach prämierte australische Journalist John Pilger zeigt an vielen Beispielen, wie die…
01. Okt 22
Michael Endes Werk gilt als bessere Literatur des Genres Fantasy, dem auch weniger angesehene Werke angehören, darunter die populärsten Filme und Computerspiele. Kolumne.

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»