Es ist mein innerer Hirte, der mich zu den Ereignissen führt, welche mein Leben wertvoll machen und bestimmen. Er ist niemals aufdringlich, auch wenn er mich zuweilen an Abgründe führt und mich dort zur Umkehr zwingt. Kolumne.

Das Herumirren auf der Oberfläche des Lebens, wie eine hirtenlose Herde Schafe, beschert der Menschheit schon seit hunderten von Jahren unliebsame Ereignisse. Seit Kain und Abel sind es zwei Ereignisquellen, die das menschliche Leben in äusserste Mitleidenschaft ziehen: Naturkatastrophen und vom Menschen selbst provozierte Kriege. Die einen waren gottgegeben, die anderen menschengemacht. Wobei die Frage noch offen ist: Wer hat den Menschen geschaffen?

06. August 2022 von Andreas Beers
26. Aug 09
Menschenrechtsgruppierungen in Deutschland rufen zu Aktionswoche gegen «rassistische Sondergesetze» auf. Vor allem Abschiebegefängnisse stehen in der Kritik
24. Aug 09
«Kraftvoll wie eh und je» – so charakterisierte die bekannte Schauspielerin, Friedens- und Umweltaktivistin Barbara Rütting die Friedensbewegung und die Aktionen der Aktivisten.…
21. Aug 09
Aktivisten der Bürgerbewegung „Attac“ fordern von den Parteien, vor der Bundestagswahl endlich die Karten auf den Tisch zu legen. Sie fürchten den nächsten sozialen Kahlschlag im…
21. Aug 09
In der nächsten Woche berät der Bundestag das neue Begleitgesetz zum Lissabon-Vertrag. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler äußert sich im Vorfeld kritisch dazu.
19. Aug 09
Mashup, durch den Computer veränderte Varianten von Originalplakaten, machen den Wahlkampf interessanter
Über Parodien kann so eine wirkliche Kommunikation mit dem Wähler…
19. Aug 09
Obwohl der Kapitalismus am Ende ist, verehren die Deutschen einen ausgebufften Neoliberalen, den smarten Wirtschaftsminister zu Guttenberg. Später Kniefall vor dem blauen Blut…
12. Aug 09
Nach fast dreimonatigem Prozess mit mehreren Verzögerungen wurde Myanmars Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi am Dienstag zu weiteren 18 Monaten Hausarrest verurteilt. Weltweite…
11. Aug 09
Berlusconi will keine Kritik des staatlichen Senders RAI an der Regierung mehr dulden
05. Aug 09
Trotzdem kursieren weiter Schreckensmeldungen. Das hat mit der Lust an Katastrophen und mit wirtschaftlichen Interessen mehr zu tun als mit medizinischen Gründen.
03. Aug 09
Thorsten Wirth, Mitglied des Bundesvorstandes der Piratenpartei, über das Wahlprogramm, Verschwörungstheoretiker und die Verbindung der Internet- und Parteikultur
30. Jul 09
Im Christentum hat Kapitalismuskritik eine lange Tradition, die bis auf die Evangelien selbst zurückgeht. Die Kirchen haben sich in der Geschichte dennoch oft auf die Seite der…
28. Jul 09
Die Finanzkrise markiert das Ende des alten Industriesystems. Mit den Solartechnologien öffnet sich ein neues Zeitalter.
27. Jul 09
Der Münchner Musiker ruft alle Bürger zum Protest gegen das Gelöbnis der Bundeswehr am kommenden Donnerstag in München auf. Ein Gespräch über Krise, Kriege und darüber, warum…
27. Jul 09
Britische Schulen sollen «gutes Verhalten, strenge Disziplin, Ordnung und Sicherheit» bieten. Die Regierung will bei Schuleintritt Verträge verpflichtend machen, in denen Eltern…