SP-Nationalrat Matthias Aebischer meinte in der Zeitung 20 Minuten: Schulen, die sich gegen die Maskenpflicht einsetzen, würden nicht im Sinne einer demokratischen Wertvorstellung erziehen.

Das Argument des Ex-SRF-Manns ist natürlich Schrott - und das gleich in mehrfacher Hinsicht: Denn selbstverständlich kann sich eine Schule gegen die Maskenpflicht einsetzen und trotzdem demokratische Werte vermitteln. Das eine schliesst das andere nicht aus. Genauso, wie eine chinesische Schule das genaue Gegenteil tun kann: Gleichzeitig die Maskenpflicht und die undemokratische Denke des grossen Vorsitzenden Xi Jinping propagieren. 

26. September 2022 von Thomas Baumann
19. Jul 22
Rahel Vollenweider hat bis Ende Februar als Sekundarlehrerin im Kanton Bern gearbeitet. Als Massnahmengegnerin bekam sie zunehmend Probleme in ihrem Job und hat sich schliesslich…
16. Jul 22
… denn du bist auch die bunten Schafe, die angesichts von Ungerechtigkeit und Diskriminierung lauthals blöken. Kolumne.
14. Jul 22
Thomas Brändle ist Kleinunternehmer und Schriftsteller und führt das «Café Brändle» in Unterägeri. Er verweigerte die Zertifikatskontrolle in seinem Betrieb und schloss nach der…
13. Jul 22
Die Zentralbanken haben sich in eine Sackgasse manövriert. Es bleibt wohl nur noch die Wahl zwischen Inflation und Crash.
12. Jul 22
Europa kauft ihnen im Machtkampf gegen Russland das Flüssiggas weg.
11. Jul 22
Der «Verein Ethik und Medizin Schweiz VEMS» reicht gegen das Institut für Hausarztmedizin der Universität Beschwerde bei der Ethik-Kommission des Kantons Bern ein. Die Studie…
09. Jul 22
Die Inflation steigt, die Produktivität sinkt und die Infrastruktur zerfällt – aber wo sind die politischen Führer, die sich mit diesen Problemen befassen?
07. Jul 22
Der Bundesrat und die Gasbranche bereiten sich auf einen möglichen Gasmangel vor. Dafür wurde die «Task Force Winterversorgung 2022/2023» ins Leben gerufen.
05. Jul 22
Journalisten, die Videos von Polizisten im Einsatz machen, werden in Deutschland seit neustem wegen Verstoss gegen des «Kunsturhebergesetz» gerichtlich belangt.
04. Jul 22
Wo sind eigentlich die Frauen in der Historie? Damit setzt sich der Podcast «HerStory» auseinander, dabei sollen Frauen und queere Personen endlich sichtbar gemacht werden. Und…
04. Jul 22
Ist ein Teenager reif genug, um sein Geschlecht offiziell zu ändern? Die Schweiz macht's möglich; Deutschland steht kurz davor. Wäre die Volljährigkeit nicht die sinnvollere…
01. Jul 22
Der SVP beitreten? Eine Grosskundgebung auf dem Bundesplatz? Wie kann in der Bevölkerung ein Bewusstsein für die Bedeutung der Neutralität entstehen?
30. Jun 22
Nach dem BRICS-Forum vom 22. Juni ist klar: Der Ersatz des Dollars als Weltreservewährung schreitet mit grossen Schritten voran. Die Folgen für die Weltwirtschaft dürften…
30. Jun 22
Angesichts wirtschaftlicher Not und galoppierender Inflation gehen immer mehr Menschen in Europa auf die Strasse.
28. Jun 22
An ihrer ersten physischen Mitgliederversammlung seit der Gründung vor zwei Jahren versuchten die «Freunde der Verfassung», einen Strich unter ein konfliktreiches Jahr zu ziehen.
28. Jun 22
Die Gruppe mit Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika repräsentiert 42 Prozent der Weltbevölkerung und 24 Prozent des globalen Bruttosozialprodukts
22. Jun 22
Aktuell herrscht weder eine Masken- noch eine Zertifikatspflicht. Droht uns eine weitere Massnahmen-Welle? Müssen wir uns davor auch in Zukunft fürchten oder sollten wir besser…
17. Jun 22
Die «drei Könige» Macron, Scholz und Draghi reisten nicht mit Geschenken nach Kiew, sondern mit der Forderung nach Friedensverhandlungen zwischen der Ukraine und Russland.
17. Jun 22
Wie ändert der Westen sein Narrativ und wem wird der Schwarze Peter zugespielt?
16. Jun 22
Die Schwierigkeiten beim Bezug von Vorprodukten und Rohstoffen haben weiter zugenommen. Die Lockdowns in China legen Teile der Industrie und einzelne Häfen ganz oder teilweise…