Kein Muezzin-Ruf aus der Toblerone

Dei Entscheidung der Schweizer Stimmbürger zum Verbot von Minaretten ist Symptom einer politisch instrumentalisierten Angst. Argumentiert wird mit einem groß aufgehängten «Machtanspruch des Islam», um Stimmen zu fangen, die Angst vor der Arbeitslosigkeit und vor Kriminalität haben.

30. November 2009
von: