Einladung zum Zeitpunkt-Apero, 4. März, Biel

 

Programm:
18.15 Kurzpräsentationen von
•     Patrick Annicchiarico Startrampe Biel-Bienne
•     Andy Oggier, Wasser für Wasser
•     Ernst Braun, wasserkristall.ch
•     Franziska Herren, Ernährungsinitiative
•     Elias Vogt, Waldschutz-Initiative, Gemeindeschutz-Initiative

19.15 Verpflegung und Vernetzung

20.15    Podium zur Zukunft der Schweizer Neutralität mit

Ralph Bosshard, Oberstlt. i Gst. a.D., lic.phil. Historiker, u.a. im Einsatz als Senior Planning Officer in der Special Monitoring Mission to Ukraine der OSZE, Militärpublizist (Auswahl von Artikeln).

• René Roca, Dr. phil., Historiker, Leiter des Forschungsinstituts für direkte Demokratie, geistiger Vater der Neutralitäts-Initiative.

Wolf Linder, Prof. em. Dr. Dr. h.c. Wolf Linder, Jurist und Politologe. Professor am Institut de hautes études en administration publique (Lausanne), dann am Institut für Politikwissenschaft der Universität Bern. U.a. Ko-Autor des «Aufruf von Linken und Grünen: Ja zur Neutralitätsinitiative!»

Christoph Pfluger, Herausgeber des Zeitpunkt.

21.45        Ausklang

Ort:
Startrampe Biel-Bienne
, Längfeldweg 97, Bus Linie 2 ab HB Biel, Parkplätze vorhanden. (Plan)

Eintritt: Fr. 40.–/Abonnenten Fr. 30.– (mit Promo-Code im Newsletter vom 17.2.), inkl. Verpflegung (Suppe, Brot, Nachtisch)

Ticketbestellbutton
Abendkasse: Fr. 45.– (falls noch Plätze vorhanden)

Kennenlernen von interessanten Projekten, Vernetzung mit Gleichgesinnten und Anregung – das wollen wir mit den Zeitpunkt-Aperos erreichen

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend.

 

_____________________________________________

Rückblick

Bericht über den Zeitpunkt-Apere vom 5. Mai 2023

Propaganda, Klima und vor allem: Ermächtigung und Freiheit

Stadthalle Kloten, 5. Mai 2023, 18.00 bis 21.45 Uhr

Video:

Mit Mathias Bröckers (Bestseller-Autor), Philipp Gut (Publizist), Sabine Kapfer (Akademie für Ritual und Schamanismus), Richard Koller (Freiheitliche Bewegung Schweiz), Remko Leimbach (Unternehmer und Nationalratskandidat), Klaus Estermann (Liedermacher) und Kayvan Soufi-Siavash (Medienphänomen) * und Christoph Pfluger (Gastgeber)

Programm:

17.00    Türöffnung
18.00    Begrüssung
             Elevator Pitches mit

  • Klaus Estermann (Er hat Lieder wie Heu, und Heu gehört auf die Bühne)

  • Remko Leimbach (Unternehmer und Nationalratskandidat aufrecht-schweiz.ch)

  • Sabine Kapfer (Akademie für Ritual und Schamanismus): Weibliche Kräfte – auch für Männer

  • Richard Koller (Freiheitliche Bewegung Schweiz): Die Bargeld-Initiativen

  • Christoph Pfluger: Wo wir stehen, wohin wir gehen.

19.00    Vernetzung und Verpflegung mit zwei einfachen warmen Mahlzeiten und Nachtisch

20.00    Kayvan Soufi-Siavash: Propaganda und die Verteidigung der Freiheit

20.45    Panel: Medien, Klima und die Autonomie des Individuums, mit

  • Mathias Bröckers (Bestseller-Autor)

  • Dr. Philipp Gut (Historiker und Publizist)

  • Christoph Pfluger, Verleger Zeitpunkt

  • Kayvan Soufi-Siavash, Medienphänomen

21.45    Ausklang, wahlweise «after lounge»

_____________________________________________

Rückblick

Zeitpunkt-Apéro – 2. Mai 2022, Solothurn

Neutralität – in der Politik und im Herzen

Mit    

  • Daniele Ganser, Dr. phil., Historiker und Friedensforscher. Zuletzt von Daniele Ganser erschienen: «Imperium USA – die skrupellose Weltmacht»
  • Verena Tobler, lic. phil., Soziologin, Fachfrau für interkulturelle Kommunikation und Mediatorin
  • Mathias Bröckers, Autor, u.a. von «Wir sind die Guten»
  • Ralph Bosshard, lic. phil, Historiker, Oberstlt. i.Gst., u.a. im Einsatz als Senior Planning Officer in der Special Monitoring Mission to Ukraine der OSZE
  • und weiteren Gästen

Ort:     Grosser Konzertsaal, Unt. Steingrubenstr. 1, 4500 Solothurn (Karte)

Beginn:     18.15 Uhr
Ende:        21.45 Uhr

Programm:
18.15    Begrüssung und musikalischer Auftakt mit Yoki
18.30    Eintrittsvoten, Vorstellung verschiedener Initiativen (Erwin Jakob Schatzmann, Alexandre Zindel, Istvan Hunter)
19.15    Pause, Verpflegung und Vernetzung
20.15    Podiumsgespräch mit Daniele Ganser, Verena Tobler, Mathias Bröckers und Ralph Bosshard
21.45    Ende der Veranstaltung

Eintritt (inkl. Finger Food-Buffet und Getränke):
CHF 35.– (Vorverkauf)
CHF 40.– (Abendkasse, falls noch Plätze vorhanden)

 

Video: