18. Feb 19
Es muss mit einem Einzelnen angefangen haben: Ein mutiger Mensch, der anfing zu pfeifen. Sein Solo schwoll zu einem mächtigen Pfeifkonzert an. Die Menschen auf dem Platz buhten erstmals ihren Staatschef offen aus. Der Eine, der anfing, muss gewusst haben, dass es gefährlich war.
14. Okt 12
Spirituelle Menschen sollten sich politisch engagieren – nicht trotz, sondern wegen ihrer Weltanschauung. Religiöse Menschen sind schon immer für soziale Gerechtigkeit und gegen Zwangsherrschaft eingetreten.
02. Sep 12
Dr. Joseph Murphy, Rhonda Byrne oder Pierre Franck – Bestsellerautoren verkaufen Millionen Bücher mit der simplen These, dass wir uns unser Schicksal selbst kreieren und das Begehrte einfach herbeiwünschen können. Die rosa Welt der Positivdenker wirft aber einen beträchtlichen Schatten.
14. Apr 12
An jedem Werktag kommt Uwe* in die Cantina, Peter Franks Miniatur-Restaurant am Stadtplatz. Uwe lässt sich eine gute Mahlzeit serviere, plaudert mit den anderen Gästen, steht auf und geht. Lange half er nie beim Abwasch, bezahlte keinen Cent – und dies seit es die Freie Küche gab (Dezember 2011).
21. Jan 12
Der Einzelne soll auf seine Kosten das Versagen der Politik korrigieren. Von «Eigenverantwortung» wird vor allem dann gesprochen, wenn sich die Institutionen aus der Verantwortung zurückziehen.
29. Jun 11
Wie darf man sich die «Erste Österreichische Göttinnen-Konferenz in Wien» vorstellen? Sitzen da Hera, Athene und Aphrodite beim Heurigen und  beschweren sich mundartlich über die Herren der Schöpfung?
11. Jun 10
Herr Struntz, Sie vergleichen die Belästigung von Nichtfussballfans durch Fussball-Turniere mit den Gefahren des Passivrauchens. Ist das nicht reichlich übertrieben?
22. Mai 09
Es erschreckt mich immer wieder, wenn ich feststelle, dass in der Schweiz haargenau die selben (negativen) Entwicklungen ablaufen wie in Deutschland und wohl in ganz Europa. Hier z.B.
20. Mai 09
Ich halte diese Rede für bemerkenswert, nicht weil sie von einem etablierten deutschen Politiker stammt (das wäre eher ein Grund, sie nicht zu verlinken), sondern weil darin Forderungen erhoben werden, die über die Tagespolitik hinausgehen.
25. Mär 09
Diese hervorragende Analyse von Professor Freerk Huisken zeigt Zusammenhänge auf, die in üblichen Diskussion um "Killerspiele" und die individuelle Psychodynamik des Täters zu kurz kommen.
24. Mär 09
Im Webmagazins "Hintergrund" beleuchtet Andreas Schug sehr konkret die Missstände, die sich im Alltag von Altenpfleger/innen zeigen. Er berichtet von einer mutigen "Whistleblowerin", die entlassen wurde, weil sie die Wahrheit sagte und analysiert die Hintergründe.