Blow-up

Ausgabenummer
169
Mai/
Jul 2022
An Lager
Ja

Die gleichzeitige Veränderung von allem

Die Welt zerfällt in explosivem Tempo: ­Demokratie, Recht, Eigentum, Medien, Wissenschaft – alles hat in kürzester Zeit einen ganz anderen Charakter erhalten.

Die Spezialisten für ultraschnelle, hyperintensive Veränderungen bestimmen den Gang der Dinge, die Militärs.

Um handlungsfähig zu werden, müssen wir unsere Wahrnehmung schärfen. Was geht genau vor? Antworten im neusten Zeitpunkt.

Inhalt

Der Zerfall der Sicherheit – ein Überblick

Eine kurze Einführung in den Dritten Weltkrieg    Gaius Baltar

Die Mehrheit der Europäer will Frieden - selbst auf Kosten der Ukraine

Wie uns die Welt um die Ohren fliegt und warum   Christoph Pfluger

Menschenrechte als Waffen – die Methode hat System    Caitlin Johnstone

Der Damm ist gebrochen – das Ende der Finanzialisierung und Globalisierung   Charles Hugh Smith

Strukturelle Hyperinflation, einfach erklärt    Dmitry Orlov

Der Wettlauf der Globalisten gegen die Zeit – ein Great Reset wird stattfinden, nur nicht so, wie es die Globalisten beabsichtigen.   Eamon McKinney

Kakistokratie – Warum haben die Unfähigsten noch das Sagen?   Milosz Matuschek

Der Westen wird den Ukraine-Krieg verlieren – Wie werden die Parteien ihre Kriegsziele neu sortieren?     Christoph Pfluger

Die Tage des Dollars … Der Ersatz des Dollars als Weltreservewährung schreitet mit grossen Schritten voran.

Drei Lebensfragen an Daniele Ganser  

Die Logik der NATO-Osterweiterung – NATO-Mitglied wird man auf Einladung, nicht auf Antrag.

Bücher aus dem Giftschrank    Susanne Schmieden

Hand anlegen! Die Erde braucht unserer Hände Arbeit     Andreas Beers

Osteoporose durch Funkstrahlung? Knochenbrüche nehmen weltweit in starkem Ausmass zu.   Arthur Firstenberg

Eine Tomate möchte sein, wie sie ist   

Heute anders! Ausbruch aus dem mentalen Hamsterrad   

Für Ein-, nicht für Aussteiger – eine kleine freie Republik mit Gleichgesinnten    Christoph Pfluger

Einkehr und Klarheit – Kurzurlaub am Kraftort Vézelay    Christoph Pfluger

Die Sage vom Halblitersee    Nicolas Lindt

Virtuelle Träume – von der Wahrheit des Mythos in der Fantasy-Welt     Ingo Hoppe

 

Im Zeitpunkt 169 blättern

Einzelnummer Bestellen