26. Jun 19
«Lass los!» und «bleib dran!» sind die häufigsten Tipps, die man heute bei jeder Gelegenheit und als Lösung für ungefähr alle Lebensprobleme verpasst bekommt.
21. Jun 19
In den nächsten Monaten entsteht mit der «Cuisine» in Altstetten ein kollaborativer Ort für Projekte rund um nachhaltigen Lebensstil. Es soll hier eine lebendige Umgebung gestaltet werden, die Menschen rund ums Essen inspiriert und begeistert.
16. Jun 19
Seit heute, Flüchtlingssonntag 2019, wehen rund 30‘000 Stofffahnen an der Fassade der Heiliggeistkirche Bern im Wind. Auf allen diesen Wimpeln stehen Namen von Menschen, die seit 1993 auf dem Weg nach Europa gestorben sind.
15. Jun 19
Ein paar Beispiele: Klimawandel: «Links-grüne Ideologen versuchen, diese Situation schamlos auszunutzen, um ihre untauglichen Rezepte salonfähig zu machen.»
13. Jun 19
Morgen streiken in der Schweiz die Frauen. Sie fordern unter anderem Lohngleichheit, ein Ende der Diskriminierung und der sexuellen Belästigung sowie eine gerechte Verteilung der Care-Arbeit. Dagegen ist erst einmal nichts einzuwenden.
12. Jun 19
Das Nachtessen begann locker und gemütlich. Die Kündigung des Gastgebers, nennen wir ihn Robert, Geschäftsleiter eines diversifizierten Gastrounternehmens mit rund 80 Mitarbeitern, lag zwar in der Luft, zumal noch niemand die Ursache kannte.
12. Jun 19
Seit 13 Jahren findet alljährlich im Juni eine Vernetzungswanderung von Organisationen mit sozialer, ökologischer oder spiritueller Ausrichtung statt.
11. Jun 19
Emil Erdmännchen möchte seine Freundin Carla Chamäleon zu einem Familienausflug mitnehmen. Dass Carla keine Lust dazu hat, versteht Emil gar nicht. Bevor es zum Streit kommt, kommt Gino Giraffe und erklärt Emil und Carla ihre Bedürfnisse.
10. Jun 19
Vier Milliarden aktive Konsumenten weltweit könnten das Ruder herumreissen, wenn sie wüssten, wie sie sich nachhaltig verhalten und dabei auf nichts verzichten. Wie das geht, zeigen die aufstrebenden Zero-Waste- und Minimalismus-Bewegungen.
07. Jun 19
Die Integrale Politik (IP) gibt es seit zehn Jahren als Bewegung und seit wenigen Jahren als Partei. Nun kandidieren Mitglieder aus den Kantonen Zürich, Luzern, Basel-Stadt und Genf für den Nationalrat.
07. Jun 19
Die Ausstellung von amtlichen Ausweisen ist seit jeher eine staatlich-hoheitliche Aufgabe, die unter demokratische Kontrolle gehört. So sieht es das Stimmvolk.
06. Jun 19
Das Quartier Riesbach im Zürcher Seefeld ist stark von der Gentrifizierung betroffen. Stehen Häuser zum Verkauf, werden meist Höchstpreise erzielt. So verschwindet immer mehr erschwinglicher Wohnraum.
03. Jun 19
Daniele Ganser ist Schweizer Historiker, Energie- und Friedensforscher mit seinem eigenem Institut für Friedensforschung, dem Swiss Institute for Peace and Energy Research - SIPER.
01. Jun 19
In der Schweiz gibt es rund 10 Millionen Parkplätze. Sie beanspruchen eine Fläche von der Grösse des Vierwaldstättersees. Dieser Platz kann in der dichtbesiedelten Schweiz besser genutzt werden.
31. Mai 19
Ein Montagabend im November. Konfetti vom jährlichen Berner Zibelemärit kleben mir noch in den Haaren, während ich es mir im Nachtzug bequem mache. Vor ein paar Stunden telefonierte ich mit P. Sie war aufgelöst und ich fühlte mich hilf- und nutzlos.
31. Mai 19
«Die Idee eines geeinten Europa, in dem unterschiedliche Kulturen friedlich zusammenleben, muss immer wieder neu erzä
30. Mai 19
Erste Erfahrungen mit dem Loslassen sammelten wir bereits in der Kindheit. Wenn uns zum Beispiel ein Ballon entwischte und wir ihm zusehen mussten, wir er weiter und weiter in den Himmel stieg.
30. Mai 19
Noch liegt Morgennebel zwischen den Teeplantagen des Bergtals, in das sich das erfreuliche Städtchen Nuwara Eliya schmiegt. Ich tippe gerade auf Sri Lanka vor mich hin – warum auch nicht?
29. Mai 19
Immer wieder nehme ich im Alltag wahr, wie tief wir alle in unseren eigenen Positionen und Blickwinkeln gefangen sind. Ich halte es oft kaum aus, wie mit Kindern umgegangen wird.
27. Mai 19
Die wachsende Ungleichheit ist die gros­se historische Konstante seit Beginn der Sesshaftigkeit. «Wer hat, dem wird gegeben», heisst es denn auch schon in der Bibel.