10. Dez 18
Gefühle haben ihre eigene Logik und eigene Wahrheiten. Unser Gefühl beruht auf der Summe all dessen, was wir gelernt und erfahren haben. Gefühle sind immer wahr, auch wenn die Fakten sie widerlegen. Man kann nicht gegen Gefühle argumentieren. Sie sind.
06. Dez 18
Beispiel: Eine Freundin erzählt beim Apéro von ihren Ferienplänen (zwei Wochen Chile), der Philosoph sagt: Fliegen ist schlecht fürs Klima.
05. Dez 18
Unter dem Titel «Creating a Transformative Culture» lernen die Teilnehmenden, wie man ganzheitlich nachhaltige Projekte plant, probieren verschiedene soziale Werkzeuge aus und erleben sich gleichzeitig als Gemeinschaft auf Zeit.
04. Dez 18
Die Pyrrhoneer, die radikalsten Skeptiker unter den alten Griechen, glaubten, wir könnten lediglich beurteilen, wie uns die Dinge erscheinen, niemals aber, wie sie wirklich sind. Vor jeden Satz solle man die Worte «Es scheint mir gerade so, dass ...» setzen.
29. Nov 18
Schweizerinnen und Schweizer konsumieren pro Jahr im Schnitt 38 Kilogramm Zucker, die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt rund halb so viel. Ob Zucker süchtig macht, ist umstritten, dass er suchtähnliches Verhalten auslöst, ist offensichtlich.
28. Nov 18
Die extreme Armut hat sich in den vergangenen 20 Jahren auf der ganzen Welt mehr als halbiert; die durchschnittliche Lebenserwartung liegt weltweit bei 70 Jahren; heute sind 80 Prozent aller einjährigen Kinder geimpft; genauso hoch ist Anteil an Menschen mit Zugang zu Strom; 30-j
27. Nov 18
«Willkommen in der Dezentrale», steht auf einem Schild, das im Garten an der kleinen Natursteinmauer anlehnt, und auf seine Renovierung wartet. Chris Zumbrunn, in dessen Kopf Platz für die ganze Komplexität der Welt zu sein scheint, hat mich unten in Saint-Imier abgeholt.
27. Nov 18
«Meine Freundin war entsetzt, als sie einen meiner erotischen Romane gelesen hatte», erzählt Autorin Lilly Grünberg, deren Protagonistinnen sich ausgesprochen gern dominieren lassen.
24. Nov 18
Er kam mit einem alten, verbeulten Ford an, stieg aus, Schlapphut, zerknitterter Mantel, Sonnenbrille (obwohl es gerade zu regnen begann), ein schleppender Gang, ein mürrisches «Hi», kein «Sorry», dabei hatte er sich um eine Stunde verspätet.
23. Nov 18
Es gab eine Zeit, sie ist noch gar nicht lange her, als ein anderer Glaube das Todesurteil bedeuten konnte. Es war eine Zeit, in der die gesellschaftliche Ordnung offenbar so schwach war, dass zu ihrem Erhalt alle Mitglieder dieselben inneren Überzeugungen teilen mussten.
23. Nov 18
Kirchliche Schriftgelehrte strebten bis ins späte Mittelalter nach einer allseits gültigen Interpretation der Heiligen Schrift.
21. Nov 18
Vieles in China ließ den Autor und Filmemacher staunen:  Seit 1990 sind die Einkommen um den Faktor 25 gestiegen. 25 000 Kilometer Schnellbahnstrecke wurde erbaut. Die Strecke von Berlin nach Sizilien bewältigt der Schnellzug in 8 Stunden und 40 Minuten.
21. Nov 18
«Güetun Tag, ich bi en Büeb fa zwölf Jaar, z letschtusch Mal gha biichtu bin vor drii Monat, mine letschtusch Vorsatz isch gsi: nid z flüuchu, mine niw Vorsatz isch: nid z leigu. Mini Sünde sind ...
18. Nov 18
Unten im Dorf kennen sie den Anblick schon: Mönche, die in ihrem ärmellosen, dunkelroten Habit in einem Waldstück verschwinden. Nach dreissig Gehminuten taucht vor ihnen am Hang ein steil aufragendes, weisses Gebäude auf.
17. Nov 18
Es gibt Wasser auf dem Mars, meldeten die Nachrichten Ende Juli 2018, nachdem Radarmessungen zum ersten Mal einen Beweis für ein Reservoir von H2O unter der Oberfläche des Planeten erbracht hatten.
16. Nov 18
Für Veränderung sein, bedeutet, gegen das Bestehende zu sein. Wer eine enkeltaugliche Zukunft befördern will, lehnt Atom- und Kohlekraftwerke, SUVs und eine monokulturelle Landwirtschaft ab.
14. Nov 18
Der Kampf gegen Fake News hält die Medienwelt nach wie vor auf Trab.
13. Nov 18
«Was uns vorschwebt: Schule als Kraftort.
11. Nov 18
Wie wird man sie nur los, die Fanatiker und Fanatikerinnen dieser Welt? Schwierig. Das Problem ist, sie hören einem gar nicht zu. Wieso auch? Die Fanatischen wissen sowieso alles besser. Sie müssen es besser wissen. Denn zweifeln, abwägen, differenzieren ist nicht ihre Sache.
09. Nov 18
Die Schweiz, der Sonderfall: neutral, friedliebend, autonom. So wird unser Land gerne gesehen.