Der Romanshorner Kantonsschüler wagte sich an ein brisantes Thema für seine selbständige längerfristige Arbeit – den Ausstieg aus der Atomkraft.

Er war zehn, als sich die Atomkatastrophe in Fukushima ereignete. «Das hat mich sehr bewegt und seither begleitet», sagte er kürzlich gegenüber der Thurgauer Zeitung. Und als er ein Thema für seine selbständige längerfristige Arbeit (SLA) suchen musste, die im zweiten Schuljahr verlangt wird, tauchte er tiefer ins Thema ein – und drehte einen Dokumentarfilm.

18. Juli 2018vonDieter Langhart
11. Jul 07
Im ersten Halbjahr 2007 haben alle Windkraftwerke der Arbeitsgemeinschaft für dezentrale Energieversorgung (ADEV) mehr Strom produziert als in den vergleichbaren Zeiträumen der letzten drei Jahre. Die Werte liegen 20 bis 40% über dem mehrjährigen Mittelwert und über dem Plan-Soll.
10. Jul 07
Biokraftstoffe sind umstritten, weil sie die Abholzung fördern, zu Monokultur führen und die Nahrungsmittelpreise in die Höhe treiben.
10. Jul 07
Unkontrolliert wächst der Mastenwald. Selbst das deutsche Bundesamt für Strahlenschutz, das nicht für übertriebene Sorgen bekannt ist, kritisiert diese «unkontrollierte Exposition». Ärzte haben in dieser Situation, die unsere Gesundheit betrifft, eine entscheidende Verantwortung.
09. Jul 07
Der Schutz unseres Klimas braucht entschlossene Politiker/-innen. Die Klima-Charta Schweiz fordert ab 2008 eine Reduktion des CO2-Ausstosses von mindestens 2% pro Jahr. Die Energieeffizienz und der Anteil erneuerbarer Energien sollen jährlich um 1% gesteigert werden.
09. Jul 07
Wenn die Atomenergie die CO2-Emissionen in nennenswertem Ausmass reduzieren sollen, dann müssten nach den Berechnungen der Oxford Research Group in den nächsten 70 Jahren 2000 bis 2500 neue Atomkraftwerke gebaut werden. Ab sofort müssten also jeden Monat drei neue AKWs ans Netz gehe
09. Jul 07
In der Nato wird überlegt, mit schnellen Eingreiftruppen Öl- und Gasressourcen in Afrika, Asien oder im Nahen Osten zu sichern, Russland will den staatlichen Energiekonzernen ermöglichen, eine Privatarmee aufzubauen.
09. Jul 07
Der in Deutschland eingeschlagene Weg, Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zu fördern, ist überaus erfolgreich. Das hat die Überprüfung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ergeben.
09. Jul 07
Die Investitionen in erneuerbare Energien sind zwar höher als in konventionelle Energieträger, aber sie rechnen sich.
06. Jul 07
Vor zehn Jahren kam die belgische Stadt Hasselt mit einem ehrgeiztigen Projekt weltweit in die Schlagzeilen: dem Gratisbus, vom ersten Tag an und noch immer eine Erfolgsstory!
06. Jul 07
Die Stromlücke elektrisiert die schweizerische Energiepolitik. Der Stromkonsum steigt jährlich um ein bis zwei Prozent.  Die ältesten Atomkraftwerke der Schweiz müssen in nicht all  zu ferner Zukunft abgeschaltet werden.
05. Jul 07
Bewachsene Dächer mit Wildpflanzen wie Nelken, Hauswurz, Mauerpfeffer, Thymian und Glockenblumen bieten Insekten einen wertvollen Lebensraum. Überdies sind sie ökologisch sinnvoll und haben auch für Hausbesitzende einige Vorteile.
03. Jul 07
Kann man Kohlendioxid in Ölfelder pumpen, um damit Restöl zu fördern? Technisch ja, glaubt Norwegen, das damit seine Klimabilanz aufbessern will. Aber jetzt sind ihm die Partner abgesprungen. Den Ölkonzernen wird es zu teuer.
29. Jun 07
Jetzt geben es auch die Behörden zu: «Strahlen wirken möglicherweise stärker auf Menschen ein als bisher angenommen», schreibt das  deutsche Bundesministerium für Umwelt (BMU) über die internationale Strahlenschutzkonferenz vom 19. Juni in Berlin.
27. Jun 07
Wer noch eine Bestätigung brauchte, dass der Klimawandel von der Atomlobby in die politische Diskussion eingebracht wurde, findete sie in einer kürzlichen Presssemitteilung des «Solarenergie-Fördervereins Deutschland e.V.:
27. Jun 07
Nanotitandioxid auf Fensterscheiben, Nanosilber in Farben und Lacken, Nanozinkoxid in Sonnencrèmes – obwohl die Nanoforschung noch in den Kinderschuhen steckt, sind bereits zahlreiche Produkte auf dem Markt. Praktisch täglich kommen neue hinzu.
27. Jun 07
«Verrat an den Prinzipien der Umweltbewegung»– mit ungewohnt deutlichen Worten kritisiert die Deutsche Umweltstiftung die Kooperation von Greenpeace, WWF und Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) mit der Bild-Zeitung.
22. Jun 07
Kaum jemand ist sich bewusst: In diesem Juni vor zehn Jahren wurde das erste Gentech-Lebensmittel zugelassen. Die Gen-Manager waren sich ihrer Sache sicher:
20. Jun 07
Endlich: Die britische «Soil Association», die die Bio-Labels in England verwaltet, erwägt, per Luftfracht transportierten Produkten das Bio-Label zu entziehen. Die Materie ist allerdings komplizierter, als sie auf Anhieb erscheint, deshalb kommt es zunächst nur zu Konsultationen mit dem Handel.
18. Jun 07
Ab 1. Juli müssen die deutschen Energiekonzerne ihre Preiskalkulation nicht länger von den Bundesländern absegnen lassen. Die Folge: deutliche Preissteigerungen für Strom um über 30 Prozent.
17. Jun 07
Die Aachener Gruppe Aixellent mit Jan Selbach und Jonas Volkenborn hat die Forderung nach 100 Prozent Erneuerbare Energien in einem Sprechgesang (Rap) aufgegriffen und ihren Song dem Solarenergie-Förderverein Deutschland (SFV) geschenkt.