Ernst ist an der Bleichestrasse 34 in Winterthur. Aber eigentlich müsste die Frage heissen: Wo ist Adrian? Denn Adrian Soller, Chefredaktor des Magazins Ernst, ist unkontaktierbar. Er habe vor ein paar Stunden gearbeitet, bescheidet mir ein Bürokollege, als ich im Atelier der ehemaligen Teigwarenfabrik Bschüssig klingle. Also noch ein Mail, ein Anruf, noch ein SMS – vergeblich. Dann ruft er mich an. Er ist aus den Ferien zurück und hat seine Mails nicht gelesen und das Telefon nicht umgeleitet.

14. Juli 2018vonDieter Langhart
06. Jul 18
Jeder zehnte (Frau wie Mann) zwischen 18 und 29 würde sich hochschlafen, hat eine repräsentative Umfrage von Forsa im Jahr 2013 ergeben.