Liebe Zeitpunkt-Leserinnen und -Leser

23. Oktober 2017 von Markus Waldvogel
20. Okt 17
Das seien jetzt die Leute, die das hiesige Geschehen filmisch festhalten würden, stellt der Vorsitzende die Filmcrew an der Dorfversammlung vor und bittet die Anwesenden, mit ihnen zusammenzuarbeiten.
14. Okt 17
Bern, Montag, 23. Oktober 2017, 19.00 Uhr, CVJM, Rabbentalerstr. 69 Hoffnung for Palästina mit Aida Shibli
08. Okt 17
Im Sport, in der Politik, Kultur, in den Wissenschaften, den Religionen und in der Philosophie wird auf vielfältige Weise vom «Wir» gesprochen. Wer ist dieses «Wir»?  Woher kommt ein «Wir»? Wie entwickelt es sich? Welche Rolle übernimmt das «Wir»?
06. Okt 17
Die drei norwegischen Modeblogger Frida, Anniken und Ludvig sitzen in einer Kleiderfabrik in Kambodscha und nähen.
05. Okt 17
Mastige Pflanzen ertragen Frost wesentlich schlechter als knapp ernährte. Lauch, Rosenkohl, Federkohl, Steckrüben, Winterkohlarten, Nüsslisalat und diverse Zichoriensalate sind perfekt an tiefe Temperaturen angepasst, sie ertragen die Kälte auch als ausgewachsene Pflanzen.
04. Okt 17
In einem offenen Brief kritisieren Medienwissenschaftler die deutsche Bildungspolitik.
30. Sep 17
«Nach kritischen Rückmeldungen verzichtet die Baselbieter Regierung auf eine explizite Pflicht zum Handschlag in Schulen.
29. Sep 17
Die Magie des Mittelalters fasziniert immer mehr Menschen – so auch auf dem Campus Galli in Messkirch am Bodensee: Mitten im Wald entsteht eine fulminante Klosterstadt. Gebaut wird ausschliesslich mit Materialien und baulichen Mitteln des 9.
06. Sep 17
«Das Problem mit den Ozeanen ist: Aus den Augen, aus dem Sinn», sagt Richard Vevers, Mitinitant von Chasing Coral. Vielen Menschen bleibt die Unterwasserwelt verborgen und so ist ihre Motivation gering, dieses Ökosystem zu schützen.
25. Aug 17
Diese Geschichte beginnt im Jahr 2014, als in Basel verschiedene handwerklich begeisterte Personen genug davon hatten, alleine in ihren isolierten Räumlichkeiten zu arbeiten.
22. Aug 17
Jeder kennt den Vorgang aus der eigenen Jugendzeit: Man denkt erstmals etwas gründlicher über Freiheit nach, freut sich auf eine möglicherweise grosse Entdeckung respektive Einsicht und landet schon bald «in Ketten».
17. Aug 17
«Ich weiss nicht, ob ich in meinem Leben schon mal eine ganze Stunde lang tun und lassen durfte, was ich wollte.» Diesen Satz habe ich vor kurzem aus dem Mund einer Zwanzigjährigen vernommen, nachdem ich Schülerinnen und Schüler einer Berufsfachschule für Bühnentanz eine Improvis
13. Aug 17
Der westliche Mensch ist satt und bequem, davon ist der in der Schweiz geborene und heute in Tel Aviv wohnhafte Psychoanalytiker Carlo Strenger fest überzeugt. Vieles sei für uns zur Normalität geworden, so besonders der Anspruch, unser Leben völlig autonom gestalten zu können.
25. Jan 17
Es war der Tag, an dem die grosse Flüchtlingswelle Dänemark erreichte. Hunderte von Flüchtlingen kamen über Deutschland mit der Fähre in Rødbyhavn an und wollten weiter Richtung Schweden. Dafür mussten sie zuerst nach Kopenhagen weiterreisen.
12. Jan 17
Der Großteil der Arten lebt über den Ozeanen der Südhalbkugel.
11. Jan 17
«„Man muss doch die Ängste der Menschen ernst nehmen“.
09. Jan 17
 Die Auszeichnung wird der Bundesstadt von Swiss Fair Trade» am 13. Februar verliehen. Weltweit gibt es bereits übern 1800 Fair-Trade-Städte und -Gemeinden. Um die Auszeichnung zu bekommen, müssen sie folgende Kriterien erfüllen:  
22. Dez 16
Am 5. Dezember fand in Zürich das erste Jobsharing Speed-Network statt. Es handelt sich um eine Plattform für Menschen, die einen Jobsharing-Partner oder eine -Partnerin aus den Bereichen Umwelt, Medizin, Bildung, Coaching, Soziales suchen.
22. Dez 16
Experten zufolge droht der Schweiz damit die höchste Elektrosmog-Belastung der Welt. Die Aktivitäten von Bürgerbewegungen wie Gigaherz.ch laufen daher auf Hochtouren, unter anderem in Form eines offenen Briefes.