16. Nov 07
Abgase aus Schiffen fordern jährlich mindestens 60.000 Todesopfer.  Zu diesem Schluss kommt eine Studie im Wissenschaftsmagazin Environmental Science and Technology.
15. Nov 07
Mehr als 22.000 Menschen in 21 Ländern hat der britische Nachrichtensender BBC zum Thema Klimakatastrophe und Lebensstil befragt. 83 Prozent der Befragten gaben an, persönliche Konsequenzen daraus ziehen und ihre Lebensgewohnheiten dem Klimaschutz entsprechend ändern zu wollen.
14. Nov 07
Im September führte die IG Velo Schweiz erstmals die einmonatige Aktion «bike2school» durch. 1000 Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse fuhren dabei mit dem Velo zur Schule und sammelten Wettbewerbspunkte. Die Aktion wird 2008 gesamtschweizerisch durchgeführt.
14. Nov 07
www.avaaz.org ist vermutlich die grösste Internet-Plattform für politische Aktionen. Bis heute wurden allein in diesem Jahr zwei Millionen Aktionen lanciert, die meisten als Internet-Petition.
14. Nov 07
Eine Forschergruppe der Klinik für Kardiologie des Zürcher Universitätsspitals hat eine Studie vorgelegt, die dunkler Schokolade günstige Wirkung auf das Herz bescheinigt.
13. Nov 07
Was kann jeder tun, damit das Geld in den Regionen bleibt und möglichst viele Menschen am Wohlstand teilhaben können? Was muss sich verändern, damit kleine und mittlere Unternehmungen langfristig überleben können?
13. Nov 07
Renato Isella verlässt Coop und wird Geschäftsführer der Bio Partner Schweiz AG. Diese entstand vor kurzem durch die Fusion der Firmen Eichberg Bio AG, Vanadis AG und Via Verde AG.
12. Nov 07
In Paraguay wachsen mittlerweile auf 2,6 Millionen Hektar Soja-Monokulturen – das meiste davon bepflanzt mit gentechnisch modifizierter Soja. Angebaut wird es vornehmlich für den Export als Tierfutter oder Biokraftstoffe.
12. Nov 07
Effizient, qualitativ hoch stehend, sicher und kostengünstig: Das ist das Ziel der nationalen Strategie «eHealth».  Mit dieser Strategie setze der Bundesrat Leitplanken für die elektronischen Gesundheitsdienste bis 2015.
12. Nov 07
In drei Referaten gehen Edouard Dommen (Actares), Stefan Gerber (Swissaid) und Andreas Missbach (Erklärung von Bern) auf die Einflussmöglichkeiten und Chancen ein, die sich Organisationen der Zivilgesellschaft an den Finanzmärkten bieten.
09. Nov 07
Woher sollen in Zukunft unser Treibstoff, unser Brennstoff und unsere Elektrizität kommen? Das Ökozentrum Langenbruck liefert mit seinem Grünbuch einen wichtigen Beitrag zur Meinungsbildung.
09. Nov 07
Landrodungen in Indonesien dienen in erster Linie dazu, Monokulturen für Ölpalmen zu schaffen. Die Nachfrage nach Palmöl steigt weltweit stark an. Einerseits braucht die Nahrungsmittelindustrie immer mehr Öl, andererseits wird es zur Herstellung von Agrodiesel benötigt, berichtet BBC-Online.
09. Nov 07
Wenn Eier klar gekennzeichnet sind, entscheiden sich Konsumentinnen und Konsumenten zunehmend für das Wohl des Huhns und gegen den Geldbeutel. Bei Produkten, die Eier enthalten, fehlt jedoch eine Kennzeichnungspflicht.
08. Nov 07
Die amerikanische Elite-Universität Berkeley plant eine Zusammenarbeit mit dem Erdölkonzern BP zur Erforschung und Nutzung von Energiepflanzen. Studenten haben nun eine internationale Petition gegen die Vereinbarung lanciert.
08. Nov 07
Obwohl die Mitarbeiter mit der Aktion «Strike-bike» bewiesen hatten, dass sie den Betrieb selbständig weiterführen könnten, wurde die thüringische Fahrradfabrik Bike-Systems am 1. November vom Insolvenzverwalter übernommen.
08. Nov 07
Ist ein Leben ohne Marken möglich?
07. Nov 07
«Es gibt viele Menschen, die Stress haben, aber vom Burnout weit entfernt sind. Lediglich der Stress, der von der Entfremdung ausgeht, führt zum Burnout», sagt die österreichische Wirtschaftswissenschaftlerin Lisbeth Jerich.
06. Nov 07
Am 1. Dezember wird die Autorin Christine Fischer den Klima-Adventskalender mit Geschichten und Taschenlampenkurzprosa über Stille, Natur, Licht und Zeit eröffnen. Der Anlass wird vom Verein Klima Commitment organisiert. Mit der Klimafahne
06. Nov 07
Ein sehr frisches Buch, von Sabine Kuegler in einer Sprache geschrieben, die alle verstehen. Ganz besonders eindrucksvoll bei der Lektüre: Es kommen die Modeworte und die übliche Modesemantik der Entwicklungspolitik nicht ein einziges Mal vor.
05. Nov 07
Dürren, Überschwemmungen und Biosprit machen Grundnahrungsmittel teurer, gleichzeitig landen grosse Mengen Lebensmittel im Abfall.Aufgrund der steigenden Ölpreise und des Umstiegs auf Biosprit werden die Lebensmittel, vor allem auch Grundnahrungsmittel, weltweit teurer.