14. Okt 22
Die Aussagen von Jeffrey Sachs Anfang Oktober sagte der bekannte US-Ökonom Jeffrey Sachs auf bloomberg TV zu den Sprengungen [1] der Nord Stream Pipelines: «Ich würde wetten, dass dies eine Aktion der USA war – vielleicht der USA und Polens» [2].
11. Okt 22
Zeitpunkt: Wie hat sich Ihre Musikkarriere aufgrund der Coronakrise verändert?
15. Sep 22
Wie von vielen bereits befürchtet, hat der Bundestag das neue Infektionsschutzgesetz beschlossen.
19. Aug 22
«Der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit»; dies stellt gemäss dem Philosophen Immanuel Kant (1724-1804) das Ziel der so genannten Aufklärung dar.
15. Aug 22
Krieg, Flüchtlingsströme, Umerziehungslager, Pandemiestress, Klimapanik, Börsencrash, Armut. Wahrlich keine schönen Zeiten. Doch kaum jemand nennt die Ursache des Unglücks – den Staat.
06. Aug 22
Das Herumirren auf der Oberfläche des Lebens, wie eine hirtenlose Herde Schafe, beschert der Menschheit schon seit hunderten von Jahren unliebsame Ereignisse.
18. Jul 22
Wer gerne liest, ist nicht selten in der Bibliothek anzutreffen. Was bei Büchern funktioniert, ist bei anderen Gegenständen noch keine Selbstverständlichkeit. Die «Sharing-Economy» dümpelt ein wenig vor sich hin, auch wenn der Ansatz des Teilens ein durchaus positiver wäre.
20. Jun 22
Die Geschwindigkeit des technologischen Fortschritts ist für Menschen heute kaum mehr greifbar; die Entwicklung schreitet exponentiell voran.
15. Jun 22
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) verkörpert wie kaum eine andere Organisation die Gesundheitstechnokratie. Bereits in den vergangenen zwei Jahren kam der WHO eine immense Macht zu. Was die Organisation verordnete, befolgten die Staaten grösstenteils.
14. Jun 22
«Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit unseren Young Global Leaders in die globalen Kabinette der Länder eindringen»,  sagte Klaus Schwab, der Gründer des World Economic Forum 2017.
04. Jun 22
«Die Länder können ihre Bündnispartner selber wählen und sind frei, der NATO beizutreten oder nicht.» So oder ähnlich lautet die Antwort, wenn die Aufnahme der Ukraine oder von Georgien als Akt der gewollten Bedrohung der NATO gegenüber Russland bezeichnet wird.