Was würden Sie sagen, wenn Sie wüssten, dass Ihre Eltern Sie nur bekommen haben, weil man sie dafür bezahlt hat?

Mit dem Begriff „Care“ können noch immer viele Menschen nichts anfangen. Dabei fängt jedes Menschenleben mit care an und endet (hoffentlich) auch so: Mit persönlicher Zuwendung, damit „versorgt zu sein“ und „umsorgt zu werden“. Bei Care geht es um die Befriedigung der wichtigsten Bedürfnisse von mehr als siebeneinhalb Milliarden Menschen, und um die Sorge für einen verletzlichen Planeten.

09. Dezember 2018 von Christine Ax
06. Okt 18
Das Oberverwaltungsgericht Münster hat gestern einem Eilantrag des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) stattgegeben. Bis die Klage des BUND entschieden ist, muss der…
02. Okt 18
Der Gründer der Bürgerbewegung Finanzwende beweist Mut
29. Sep 18
Männliche Spermien haben es nicht leicht. Erst müssen sie die Geruchsprobe bestehen, und dann entscheidet auch noch die Eizelle über ihr Schicksal. Das ist nicht persönlich…
22. Sep 18
Schweizer haben eine riesige Chance: das Recht auf Volksabstimmungen über Sachfragen, statt nur über Parteien. Doch die Ergebnisse der Abstimmungen sind nicht selten gegen die…
21. Sep 18
Der deutsche Realutopist Toni Rosswog hat zwei Jahre lang auf Erwerbsarbeit verzichtet und ist zum Schluss gekommen: Es geht. In seinem Buch «After Work» zeigt er, wie.
18. Sep 18
Grundlage des BerglandHofes in Ernen im Oberwallis sind Landwirtschaft, Tourismus und die Zucht seltener, vom Aussterben bedrohter Haustier-Rassen.
17. Sep 18
Appel europäischer Wirtschaftswissenschaftler aus 28 EU-Staaten
16. Sep 18
Wissenschaft darf heute nicht abseits stehen und „neutral“ bleiben. Sie muss das Wissen bereitstellen, das die gesellschaftlichen Akteure informiert und inspiriert. Sie muss…
15. Sep 18
Man stelle sich vor, Moses begegnet auf dem Berg Sinai einer Frau und erlebt ein grosses erotisches Glück. Wie klingen seine zehn Gebote dann?
13. Sep 18
Die noch relativ junge Plattform CooperativeSuisse, die sich auf die Förderung Schweizer Sozialunternehmen spezialisiert hat, wird exklusive Partnerin im europäischen Start-up-…
10. Sep 18
Den ursprünglichen Werten des Genossenschaftswesens neues Leben eingehauchen, dies will der österreichische «Förderungs- und Revisionsverband gemeinwohlorientierter…
09. Sep 18
Transparenz im Kanton der Nein-Sager
05. Sep 18
Im Norden Ugandas entstehen derzeit die grössten Flüchtlingslager der Welt.
05. Sep 18
Für George Lakoff, US-amerikanischer Linguist und Framing-Experte, ist das konservative Moralsystem der Grund, warum Trump den Fehler machte, erst Kinder von ihren Eltern zu…
02. Sep 18
Chapeau: Der Zeitpunkt zieht den Hut vor Nina Treu
28. Aug 18
Neugeborene Kinder sind auf Menschen angewiesen, die sie nähren und pflegen. Brauchen sie auch Hilfe beim Aufstehen- und Gehenlernen? Oder ist da Hilfe geradezu störend?
27. Aug 18
Kann mit dem ökologischen Grundeinkommen die Diskussion über eine menschenwürdige Grundversorgung neu lanciert werden? Diese Frage steht im Zentrum des Forums, das die Integrale…
26. Aug 18
47 000 Stunden verbringt die durchschnittliche Führungskraft in ihrem Berufsleben mit der Verwaltung von Mails. Das muss nicht sein! Das lässt sich abstellen!
24. Aug 18
«Ab 50 wird das Leben wieder besser», stellt der amerikanische Bestseller-Autor Jonathan Rauch in seinem neusten Buch «The Happiness Curve» fest. Das sagt auch die Wissenschaft.
18. Aug 18
Über ein spannendes Arbeitszeitexperiment in Neuseeland berichtet in diesen Tagen die New York Times. Die  240 Mitarbeiter eines neuseeländischen Unternehmens haben zwei Monate…