14. Mär 04
Die Umweltverbände Equiterre, Greenpeace, Pro Natura, VCS und WWF fordern bis 2012 eine Senkung des Energieverbrauchs um einen Drittel, eine Reduktion des CO2-Ausstosses um 20 Prozent gegenüber 1990, mehr Naturschutzgebiete, den Ausstieg aus der Atomenergie und ein Freisetzungsverbot für genmanipuli
14. Sep 03
Programm: 09.30: Begrüssungskaffee & Züpfe, offeriert durch IG-Hornkuh.ch Trychler- und Juuzer-Gruppen 10.30: Begrüssung: Martin Ott, Kuhflüsterer, Buchautor Armin Capaul, Hornkuhinitiant
01. Jan 70
Überfischung der Weltmeere und Artensterben sind nichts Neues, aber Ausmaß und Geschwindigkeit der Zerstörung haben rasant zugenommen.
01. Jan 70
78 Prozent haben laut einer britischen Studie Angst vor ungewollten Spätfolgen. Immense Mengen an persönlichen Daten sind auf Internetplattformen zugänglich.
01. Jan 70
Angesichts der Schieflage an den internationalen Finanzmärkten fordern 60 Wirtschaftswissenschafter und Attac eine Rückkehr zu einer sozialeren Marktwirtschaft und eine demokratische Regulierung der Märkte.
01. Jan 70
Seit der Lancierung der Landschaftsinitiative am 10. Juli 2007 hat sich die Siedlungsfläche in der Schweiz um gut 25 Millionen Quadratmeter vergrössert und 96’000 Unterschriften wurden gesammelt. «Raum für Mensch und Natur (Landschaftsinitiative)»
01. Jan 70
Die Ernährungsberaterin Gaby Stampfli hat dazu das Buch «Essen im biologischen Tagesrhythmus» geschrieben. «Wie alles in Bewegung ist, einem Rhythmus unterliegt, so unterliegt auch der Mensch einem Rhythmus», schrieb Tönnies.
01. Jan 70
 Bekannt für ihre kreativen Initiativen und den nachbarschaftlichen Zusammenhalt, hat sich das Berner Lorraine-Quartier nun selbst übertroffen.
01. Jan 70
Wer pilgert, hat alles bei sich und weiss wo es ist. Wie lässt sich dieses beglückende Gefühl zuhause umsetzen? Erfahrungen