Politischer Kommentar zu den eidg. Abstimmungsvorlagen vom 23. September 2018

Bundesbeschluss über die Velowege sowie die Fuss- und Wanderwege

Was der Bundesbeschluss will: Gemäss Bundesbeschluss sollen die Velowege rechtlich gleich behandelt werden wie Fuss- und Wanderwege. Der Bund soll Grundsätze über Velowegnetze festlegen und die Kompetenz erhalten, Massnahmen der Kantone und weiterer Akteure zugunsten von Velowegen zu unterstützen und zu koordinieren.

19. August 2018vonIntegrale Politik Schweiz
05. Apr 18
Die privaten Banken sollen kein eigenes Geld mehr schöpfen dürfen. Dies ist das Kernanliegen der Vollgeld-Initiative, die am 10. Juni zur Abstimmung kommt. Den Abstimmungskampf führen aber nicht die Banken, sondern die economie suisse, die Nationalbank und die Bundesbehörden selber.
30. Mär 18
In Zürich zeigt eine Gruppe junger Menschen beispielhaft, wie man in kurzer Zeit ein nachhaltiges Projekt auf die Beine stellen kann.
23. Mär 18
Die Initative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» kommt in die heisse Schlussrunde. Viele sind zu Recht besorgt über die negativen Folgen des Pestizid-Einsatzes in der Landwirtschaft. Die Initiative will eine gesunde Ernährung für alle, ohne negative Konsequenzen für die Natur.
19. Mär 18
Man mag von den Anthroposophen halten, was man will, aber wenn es um Transparenz im Geldwesen und Banking geht, ist ihre «Freie Gemeinschaftsbank» in Basel einsame Weltspitze. Nicht nur war sie die erste Bank im deutschen Sprachraum (und vermutlich auf der Welt), die ihren Kunden
15. Mär 18
Vollgeld-Aktivisten machten heute im Zusammenhang mit der “Affäre Raiffeisen/Vincenz” im Rahmen einer Aktion auf dem Paradeplatz darauf aufmerksam, wie Banken mit selbst erzeugtem Buchgeld Unternehmen kaufen: Indem sie das elektronische Geld (Buchgeld) dafür selber per Knopfdruck
07. Mär 18
Die Initiative fordert, dass Subventionen nur noch an Landwirtschaftsbetriebe gehen, die • pestizidfrei produzieren • die Biodiversität erhalten
27. Feb 18
Die Initiative verbietet den «Einsatz synthetischer Pestizide in der landwirtschaftlichen Produktion, in der Verarbeitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse und in der Boden- und Landschaftspflege». Unter das Verbot fällt auch die «Einfuhr zu
25. Feb 18
Wir wissen immer mehr und tun immer weniger. Diesem Zustand will die Schule des Handelns entgegenwirken, die das Kulturhaus Helferei in Zürich dieses Jahr ins Leben rief.
21. Feb 18
Wenn das Erbgut von Organismen mit der «Genschere» behandelt wird, sollen die entsprechenden Pflanzen und Tiere nicht mehr unter die Gesetzgebung für gentechnisch veränderte Organismen (GVO) fallen. Damit versucht die Agroindustrie die bestehenden Gesetze zu umgehen.