Mobilfunkstrahlung kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation «Diagnose-Funk» deckt Entwarnungsstudien auf und betont, dass sehr wohl ein erhöhtes Krebsrisiko bestehe.

In den Medien heisst es oft, Mobilfunkstrahlung und Handynutzung seien unbedenklich für die Gesundheit und es bestehe kein Krebsrisiko. Gemäss Diagnose-Funk werden die Ergebnisse vieler Studien falsch – ja sogar manipulativ dargestellt.  

05. Dezember 2022 von Redaktion

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»