05. Dez 22
Aus der Archäologie, Wissenschaft und Matriarchatsforschung wissen wir heute, dass bis vor etwa fünftausend Jahren die Menschen gleichberechtigt in friedlicher Kooperation in matrilinearen Sippen zusammenlebten.
26. Nov 22
Wir verstehen das Leben, wenn wir es als Einheit denken und erfassen. Das Detail ist immer Ergebnis des Ganzen. Das Ganze ist niemals Summe des Details. Suchen wir Antworten durch Sezieren und nur im Studium des kleinsten Teiles, verlieren wir das Ganze aus dem Bewusstsein.
24. Nov 22
Im Juni vergangen Jahres erschiesst der Türke Esref A. seine 38-jährige Frau Yemen vor ihrem Haus in der zentralanatolischen Stadt Aksaray. Zuvor hatten Gerichte ihn viermal aufgefordert, von seiner Frau Abstand zu halten.
08. Okt 22
1956 geboren, wuchs ich in einer Zeit versteckter Versklavung und Verlogenheit auf. Den Frauen wurden die «drei K» zugesprochen, Kinder, Küche, Kirche, und hatten höchstens im Schatten der Männer einen bescheidenen Platz als verdeckt-treibende Kraft hinter den Kulissen.
03. Sep 22
Kürzlich, beim Sonntagsfrühstück blätterte ich in einer lokalem Wochenzeitung des Emmentals und entdeckte ein Inserat, das meine Aufmerksamkeit auf sich zog: «Grosse Rollator-Ausstellung in Oberburg! Neuste Modelle diverser Hersteller. Gratis Probegehen.»
22. Jul 22
Dass Recht nicht mit Gerechtigkeit gleichgesetzt werden kann, zeigt sich im Asylwesen leider immer wieder. Es gibt unzählige Organisationen, die sich für mehr Rechte von Geflüchteten einsetzen.
04. Jul 22
Frauen machen Revolution, erringen wissenschaftliche Durchbrüche, entwickeln Erfindungen, gehen auf Abenteuer oder regieren kriminelle Organisationen – aber in den Geschichtsbüchern landen wichtig aussehende Herren mit Wohlstandsbäuchen, Monokeln, Pfeifen, Schnurrbärten und großen Colts.
04. Jul 22
In der Schweiz kann seit Anfang dieses Jahres ohne grosse Bürokratie die Änderung des Geschlechts ab 16 Jahren eingetragen werden. Jugendliche unterhalb dieser Altersgrenze benötigen die Zustimmung ihrer Eltern. 
23. Mai 22
Nicht länger warten, bis die Kirchen sich verändern. Nicht nur dafür kämpfen, dass feministische Forderungen nach Geschlechtergerechtigkeit in Theologie und Kirche ernst genommen und umgesetzt werden. Sondern selber etwas entwickeln und eigene Räume schaffen: Wie und in welcher V
21. Mai 22
Ja, eigentlich geht es mir gerade recht mies. Seit fünf Wochen wohnt mein Sohn wieder halb bei mir, halb bei seiner Mutter. Vorher war er etwa ein Jahr in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Von einem Tag auf den anderen landete er wieder zu Hause, ohne vorherige Absprache.
23. Apr 22
«Wenn bloss nicht die Russen kommen…!» pflegte meine Grossmutter in meiner Kindheit fast mantraartig zu wiederholen. Ich wunderte mich, weil ich weit und breit keine Russen sehen konnte und ich Kriege nur aus Erzählungen der alten Leute und später aus dem Geschichtsunterricht kannte.
08. Mär 22
Wie schön wäre es doch, wenn wir am Frauentag nicht mehr über Errungenschaften der letzten Jahre oder über die weiterhin bestehende ungleiche Behandlungen der Frauen reden müssten. Finden Sie nicht auch? Und brauchen wir diesen Tag überhaupt noch?
05. Mär 22
Mit fünf Jahren habe ich weben gelernt. Tante Elsa hat es mir beigebracht, und sie wiederum hatte es von ihrer Mutter gelernt. Es war für mich wie Poesie.
06. Feb 22
Seit Jahrtausenden leben Frauen in patriarchalische Strukturen und Traditionen – meist ohne sich dessen richtig bewusst zu sein. Die während der Hexenverfolgung verbrannt wurden, waren oft nichts anderes als Frauen mit Kenntnissen in alternativer Medizin wie Heilpflanzen.
07. Jan 22
Männer erleben während einer Trennung grösseren emotionalen Schmerz als Frauen. Das haben Forscher der Lancaster University in England herausgefunden. Sie haben Beiträge über Beziehungsprobleme von 184`000 Menschen in anonymen Foren analysiert.
01. Jan 22
Das Jahr ist noch jung und voll von Verheissungen. Das Corona-Virus hat uns noch immer fest im Griff, doch wollen wir darob nicht alles andere vergessen: unsere Beziehungen, die uns wichtig sind, aber auch die Probleme, welche zu lösen uns als Menschheit auferlegt sind.
21. Dez 21
Zeitpunkt: Brauchen wir die Weihnacht überhaupt noch?
19. Dez 21
Bereits ab einem Alter von sechs Jahren denken Kinder, dass Mädchen weniger interessiert an Informatik und Ingenieurwissenschaften als Jungen sind.
17. Dez 21
Sie schrieb: «Die Lateinamerikaner müssen die Revolution machen. Den objektiven Bedingungen entsprechend muss das mit Waffen geschehen.» Für diese junge Frau war die Revolution ein Naturgesetz.
04. Dez 21
Wo sonst mehrheitlich ältere Männer über die Bündner Politik debattieren, trafen sich für einmal rund 70 Oberstufenschülerinnen: Anlässlich des Zukunftstags fand in Chur das vierte Bündner Mädchenparlament statt.