30. Jan 23
Die WHO definierte 1948 Gesundheit wie folgt: «Gesundheit ist ein Zustand völligen psychischen, physischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen.
26. Jan 23
Gemäss einer Umfrage unter 2000 erwachsenen Briten ist der durchschnittliche Befragte 96 Tage im Jahr – oder acht Tage im Monat – in mürrischer Stimmung. Ein Viertel der Befragten fühlt sich im Januar am schlechtesten.
25. Jan 23
«Die Beschäftigung mit der Medizin der Maya bedeutet für uns, sich auf ein Medizinkonzept einzulassen, das in eine spirituelle Weltsicht eingebunden ist. Heilung umfasst immer auch die Seele der Patientinnen und bei einer Geburt die der Gebärenden und ihres Kindes.
20. Jan 23
Neurowissenschaftler der Universität Genf beobachteten, wie sich die Gehirne sowohl junger als auch älterer Erwachsener aktivierten, wenn sie mit dem psychischen Leiden anderer konfrontiert wurden. Bei den älteren Studienteilnehmern wiesen die neuronalen Verbindungen eine erhebli
19. Dez 22
Vor einem Jahr stellte die Swisscom bei der Gemeinde Cham einen Bauantrag für eine 5G-Antenne. Auf dem Flachdach des vierstöckigen Gebäudes der Zugerstrasse 78 soll ein rund sechs Meter hoher Mast errichtet werden mit 48 adaptiven Antennen.
16. Dez 22
Hochfrequente Mobilfunkstrahlung funkt in den Frequenzen, in denen die Zellen der Lebewesen kommunizieren. Technische Information, wie die Mobilfunkstrahlung, wird in den Zellen zur biologischen Desinformation.
05. Dez 22
In den Medien heisst es oft, Mobilfunkstrahlung und Handynutzung seien unbedenklich für die Gesundheit und es bestehe kein Krebsrisiko. Gemäss Diagnose-Funk werden die Ergebnisse vieler Studien falsch – ja sogar manipulativ dargestellt.  
03. Dez 22
Die Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk hat einen Adventskalender eingerichtet. Hinter jedem Türchen steckt eine wesentliche Studie zu gesundheitlichen Wirkungen der Mobilfunkstrahlung, alle peer-reviewed und in Fach
03. Dez 22
Ich gestehe! Einmal mehr habe ich mich schamlos überessen und fühle mich trotzdem ausgehungert. Ich leide an «Informations-Adipositas» und bewege mich in Richtung Burnout. Dabei gehöre ich zu den Menschen, die sich nicht übermässig informieren.
02. Dez 22
Zeitpunkt: Wie ist die Idee zum Filmprojekt Unerwünscht entstanden?
28. Nov 22
Es ist wichtig, die Vergangenheit zu kennen, zur Kenntnis zu nehmen und daraus zu lernen. Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen. Wer die Gegenwart nicht versteht, kann die Zukunft nicht gestalten. Sagte ausgerechnet Helmut Kohl.
22. Nov 22
  Zeitpunkt: Sie haben im Toggenburg ein kleines Refugium geschaffen. Wie ist es dazu gekommen?
19. Nov 22
Was denken eigentlich Konzern-Manager über uns? Ein Spitzenmanager des Tabakkonzerns Brown & Williamson sagte: „Wir müssen sie jung an den Haken kriegen und dann ein Leben lang.“[1] Je früher es gelingt, Menschen süchtig zu machen, d
15. Nov 22
Zeitpunkt: Bioläden gibt es bald wie Sand am Meer. Was macht PudelWohl so speziell?
05. Nov 22
In Franz Kafkas berühmten Roman «Der Prozess» wird Josef K. verhaftet. Er kann sich nicht erklären, welches Verbrechen er begangen haben soll. Er erhält darüber auch keine Auskunft.
28. Okt 22
Ernährung und Landwirtschaft sind für 26 bis 34 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich und tragen massgeblich zu Biodiversitätsverlusten, Bodenerosion, Wasserverbrauch und Wasserverschmutzung bei.
22. Okt 22
Meine Freundin ist Österreicherin. Dagegen ist an sich nichts einzuwendenden. Da kann sie auch nichts dafür, genau sowenig wie ich etwas dafür kann, dass ich Schweizer bin. Bei solchen Dingen muss man fair bleiben.
17. Okt 22
Viele Persönlichkeitsmerkmal verändern sich kaum während eines Lebens. Eine vor kurzem veröffentliche wissenschaftliche Studie über die psychischen Entwicklungen während der Pandemie in den US
11. Okt 22
Zeitpunkt: Wie hat sich Ihre Musikkarriere aufgrund der Coronakrise verändert?