30. Sep 22
Verschmutzte Flüsse, hochgiftige Minenabfälle und zerstörte Regenwälder: Die skrupellosen Geschäftspraktiken einiger Schweizer Konzerne sind spätestens seit der Abstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative bekannt, schreibt die Koalition für Konzernverantwortung.
29. Sep 22
Mit der Coronakrise ist auch die Arbeitswelt ins Wanken geraten. Die Stellenangebote sind während des Lockdowns im Frühling 2020 um 40 Prozent zurückgegangen. Damals stoppten viele Arbeitgeber ihre Rekrutierungsprozesse per sofort. Die geschwächte Wirtschaft hatte Zwangsschliessungen zur Folge.
28. Sep 22
In den letzten zwei Jahren hat sich unsere Arbeit ständig verändert – sozusagen mit den Krisen, Herausforderungen, die die Gesellschaft laufend getroffen hat und trifft: Lockdown, Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, Öffnung, erneute Corona-Wellen, Krieg in der Ukraine… Was sich gerade in der Gesellscha
26. Sep 22
Ich bin ein ziemlich positiver Mensch. Die Coronakrise habe ich am Ende als Chance gesehen. Mit Blick aufs Theater läuft es nun sogar viel besser als vor der Pandemie. So fasste ich etwa während der Krise den Mut, mich für Aufnahmeprüfung an der Dimitri Schule anzumelden.
26. Sep 22
Das Argument des Ex-SRF-Manns ist natürlich schwach - und das gleich in mehrfacher Hinsicht: Denn selbstverständlich kann sich eine Schule gegen die Maskenpflicht einsetzen und trotzdem demokratische Werte vermitteln. Das eine schliesst das andere nicht aus.
22. Sep 22
Zeitpunkt: Wie hat sich Ihr Arbeitsumfeld seit der Coronakrise verändert? 
20. Sep 22
Welcher Moment hat ihr Leben in eine andere Richtung geführt.
19. Sep 22
Die Kostenübernahme für homöopathische Behandlungen durch die gesetzlichen Krankenkassen steht zur Disposition. Der Parlamentsgeschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion hat eine Debatte über die Erstattung homöopathischer Produkte durch die Krankenkassen gefordert.
15. Sep 22
Wie von vielen bereits befürchtet, hat der Bundestag das neue Infektionsschutzgesetz beschlossen.
14. Sep 22
«Psychiatrie und Kreativität sind zwei Begriffe, die seit dem späten 19. Jahrhundert eine Verbindung eingegangen sind», schreibt die Forscherin Katrin Luchsinger in einer ihrer Publikationen. Im Rahmen der Sonderausstellung «Durch die Linse.
10. Sep 22
Ottfried Biedermann war sehr betrübt. Über Generationen hatte die Haarwasserfabrik seiner Familie nicht nur zu einem konstanten und komfortablen Einkommen, sondern auch zu einem stattlichen Vermögen gereicht.
10. Sep 22
Als Gegenkraft zur fortschreitenden Digitalisierung und des massiven Mobilfunkausbaus hat sich eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) mit dem Titel Verbunden, aber geschützt (Stay Connected but Protected) gebildet. Ihr Ziel: Schutz der Umwelt, des Lebens und der Privatsphäre.
09. Sep 22
Wie viel Strom und Wasser verbrauchen unsere Anlagen? Wie heizen wir? Sind unsere Gebäude gut isoliert? Brauchen wir so viel Papier?
08. Sep 22
Als ich eines Morgens im April 2019 erwachte – ein Tag vor Ostern – verstand ich die Welt nicht mehr. Noch bevor ich erfassen konnte, was da Schreckliches vor sich ging, versuchte ich, zurück in den Schlaf zu flüchten, um diesen schlimmen Zustand gleich wieder zu vergessen.
07. Sep 22
Fünf Fachleute aus konventioneller und komplementärer Medizin, und den neuen Wissenschaften referieren über Therapieansätze und vermitteln ein ganzheitliches Spektrum im Umgang mit den Folgen der Covid-19-Impfung – dem sogenannten P
03. Sep 22
Kürzlich, beim Sonntagsfrühstück blätterte ich in einer lokalem Wochenzeitung des Emmentals und entdeckte ein Inserat, das meine Aufmerksamkeit auf sich zog: «Grosse Rollator-Ausstellung in Oberburg! Neuste Modelle diverser Hersteller. Gratis Probegehen.»
03. Sep 22
Gemäss Agrarbericht 2021 leben in der kleinen Schweiz mehr als 15 Millionen Nutztiere. Also fast doppelt so viele wie Menschen.
02. Sep 22
Zeitpunkt: Wie hat sich Ihr Arbeitsumfeld seit der Coronakrise verändert? 
31. Aug 22
«In den vergangenen zwei Jahren konnte man sich nur wundern, mit welcher Selbstverständlichkeit der Grossteil der Linken die rigorosen staatlichen Corona-Massnahmen unterstützte.
29. Aug 22
Während der Coronakrise war der Clown-Besuch im Gesundheitswesen eine wichtige Stütze: «Viele Bewohner in Alters- und Pflegeheimen durften in der Pandemie wenig bis gar keinen Besuch erhalten.